Eine Klasse für sich

    Eine Klasse für sich

    Geschichten aus einem Internat

    D 1984–1985
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.11.1984 ZDF

    Geschichten von Mädchen, Jungen und von ihren Lehrern, die ihnen oft die Familie ersetzen müssen …

    Eine Klasse für sich – Kauftipps

    Eine Klasse für sich – Community

    Discostewart (geb. 1976) am 27.12.2014: Hallo Linus! Falls Du die Bänder digitalisieren möchtest, kann ich dir helfen. Habe die Möglichkeiten dazu. Schreibe mir einfach: spectre(a)ok.de Grüße
    Linus am 27.12.2014: Die Sendung habe ich als Kind gesehen. :o) Weiß jemand wie man an die Serie kommt? Ich meine einen Teil noch auf VHS zu haben..
    Gottfried am 03.03.2013: Müssen wir bei Oliver rohrbeck mal nachfragen vielleicht hat er noch folgen auf vhs
    Mona (geb. 1956) am 18.11.2012: Sie wird wohl doch nicht ausgestrahlt. Wenn man sich die Vorschau ansieht, ist eine andere Sendung eingeblendet. Schade, es wird immer am Fernsehzuschauer vorbei gesendet.
    Discostewart (geb. 1976) am 02.11.2012: Sieht fast so aus... :-( Wo genau auf zdf-kultur stehen den die Vorschauen?

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Geschichten aus einem Internat. 26-tlg. dt. Schulserie von Peter M. Thouet, Regie: Frank Strecker.

    Geschichten um Schüler, Schule und Familie. Frau Dr. Sollinger (Eva-Katharina Schultz) und Studienrat Bruhns (Volker Eckstein) kümmern sich um ihre Schüler Irmgard (Christina Plate), Benni (Bernd Riedel), Boris (Oliver Rohrbeck), Tommy (Andreas Fröhlich), Felix (Oliver Korittke) und den jungen Hokus (Timmo Niesner).

    Die Serie lief dienstags am frühen Abend erst nach, dann vor Mein Name ist Hase.

    Auch interessant …