Typisch Sophie!

    Typisch Sophie!

    D 2004–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.10.2004 Sat.1

    Sophie ist allein erziehende Mutter und hat sich bisher mit Sekretärinnen-Jobs durchgeschlagen. Als ihr Chef Konkurs anmeldet, nimmt sie all ihren Mut zusammen und bewirbt sich in einer renommierten Anwaltskanzlei. Mit Spontaneität und Improvisationstalent überzeugt sie ihre beiden Kollegen, Detektiv Jo und Anwalt Roman, die bald nicht mehr auf Sophie verzichten möchten – auch wenn sie das Berufs- und Gefühlsleben der beiden Männer immer wieder durcheinander bringt … (Text: Sat.1)

    Typisch Sophie! – Kauftipps

    Typisch Sophie! – Community

    schag-gy@web.de am 03.07.2013: "Typisch Sophie" lief doch auf sat 1. Könnten ruhig noch ne 3. Staffel drehen. Sind zwar einige Jahre ins Land gegangen, aber ich fände es super. Wir sind sicher nicht die Einzigen, die dies gut finden wuerden.
    Silke (geb. 1967) am 01.07.2013: Ja, finde ich auch schade, kannte die Sendung vorher nicht, bin total begeistert von der Serie, schade das es keine dritte Staffel gibt .
    placido am 30.06.2013: Ich gucke "Typisch Sophie" zum erstenmal und bin total begeistert. Gleichzeitig muß ich mich jetzt schon ärgern, das es keine Fortsetzung dieser wundervollen unterhaltsamen serie gibt. Ich finde dies sehr schade.
    Biggi (geb. 1971) am 18.09.2012: können wir mit weiteren folgen dieser tollen serie rechnen???
    Sophie (geb. 1990) am 16.03.2012: Liebe Andrea, Die DVD (beide Staffeln) kommt diesen Mai auf dem Markt ;)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2004. Dt. Familienserie von Brigitte Müller.

    Die allein erziehende Mutter Sophie (Sophie Schütt) hat allerhand unter einen Hut zu bekommen: ihre eigenwillige achtjährige Tochter Anna (Sophie Karbjinski), die ebenso eigenwillige Großmutter Gudrun (Doris Kunstmann), die gleich nebenan wohnt, und ihren neuen Job. Sie ist gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte und arbeitet für Dr. Roman Lehnhard (Bernhard Schir) in dessen Kanzlei. Eigentlich soll sie nur die Telefonistin sein, doch sie mischt sich dauernd in die Fälle ihres Kollegen Jo Hennecke (Jochen Horst) ein. Der ist ein Macho, und die beiden verbindet zunächst eine natürliche Abneigung. Doch während der Ermittlungen funkt es.

    Sophie Schütt war Anfang des 21. Jh. das Sat.1-Fernsehfilm-Gesicht schlechthin: In ungezählten Rollen spielte sie mit und bescherte dem Sender fast immer traumhafte Einschaltquoten. Entsprechend groß waren die Erwartungen des Senders an die für sie maßgeschneiderte und ihren Namen tragende Serie. Doch die Quoten arbeiteten sich nur mühsam auf ein akzeptables Niveau hoch.

    Die acht einstündigen Folgen der ersten Staffel liefen donnerstags um 20.15 Uhr. Eine Fortsetzung ist angekündigt.

    Auch interessant …