The Whistler

    The Whistler

    USA 1954–1955
    39 Episoden

    The Whistler – Community

    Arminius (geb. 1967) am 15.06.2014: Nun habe ich das Rätsel gelöst: es gab ab 1944 eine Filmserie mit dem Schauspieler Richard Dix, die wurde synchronisiert und kam Ende der siebziger Jahre in den Dritten. Hier ein Wikiartikel über einen der Filme, bei Youtube ist er zu finden. http://en.wikipedia.org/wiki/The_Whistler_(1944_fi lm)
    Armin am 18.03.2009: Nein, definitiv nicht. Ich kann mich ebenfalls erinnern, daß die Serie im BR lief, mit einem einprägsamen gepfiffenen Thema in Quarten und einem Sprecher aus dem Off, der über alles Bescheid wußte - "Denn ich bin der Whistler!"...
    Stefan (geb. 1963) am 13.08.2008: Dachte immer, die Serie wurde noch nie im deutschen TV ausgestrahlt. Darum irgendwie verwunderlich, daß vor ca. 25 Jahren es schon deutsche Erstausstrahlungen gab. Hier muss es sich um einen Irrtum handeln. Bestimmt ist eine andere TV-Serie oder Filmserie mit gemeint...
    Rainer.H. (geb. 1957) am 10.01.2007: Das ist richtig. "The Whistler"stammt aus der Mitte der 40iger Jahre und verantwortlich für diese kleinen Juwelen des Schaurig-schönen war der spätere Gimmick und Gruselfilmkönig William Castle,der auch das Drehbuch für "Rosemarys Baby"schrieb und zahlreiche andere kleine B-Horrorfilme wie "Mörderisch!",Feuerkäfer",Schrei,wenn der Tingler kommt!"mit Vincent Price,oder auch "Er kam nur nachts"(m.Barbara Stanwyck u.Robert Taylor)inszenierte. Eine äußerst lesenswerte Biographie von ihm ist im Corian Verlag erschienen:William Castle,oder die Macht der Dunkelheit,von Robert Zion.
    Uwe Neumann am 11.11.2004: Habe vor ca. 25 Jahren eine Serie mit diesem Titel gesehen. Fand sie absolut überragend. Kam entweder auf ARD, ZDF, BR3 oder ORF. Entgegen der Angaben hier aber aus den 40-er Jahren.