Deutsche Erstausstrahlung: 21.12.1989 Das Erste

    Angelika Hofer geht den wichtigsten Schritt auf ihrem Weg Gänsemutter zu werden. Von einem Bauern bekommt sie zehn Gänseeier und nimmt sie mit in ihr Blockhaus im Wald. Eine Brutglocke ersetzt dort das kuschelige Gefieder der brütenden Mutter. Noch bevor die ersten Gänschen schlüpfen, geschieht etwas Erstaunliches. Die Gänsemutter spricht mit ihren Küken im Ei. Innerhalb weniger Stunden sind die ersten fünf Gänse geschlüpft. Sie müssen nun lernen, daß ihre Mutter ein Mensch ist. (Text: WDR)

    Tagebuch einer Gänsemutter – Kauftipps

    Tagebuch einer Gänsemutter – Community

    Melanie (geb. 1983) am 13.03.2010: Immer wenn ich krank war durfte ich das gucken,.... wir hatten alle Folgen auf VHS aufgenommen - haben es aber leider nicht mehr :-( chhabe es geliebt! Eine wirklich schöne Kindheitserinnerung
    Kira (geb. 1983) am 02.07.2009: ich hab das früher auch immer geschaut und hab die sendung bis heute nicht vergessen. ich kann mich noch gut dran erinnern, wie die gänsemutter mit ihren gänsen im see schwimmen gegangen ist... das fand ich damals irgendwie total klasse :3
    Ania Wegscheider (geb. 1972) am 16.03.2006: einfach nur toll!!!!!!
    Selena (geb. 1988) am 21.01.2006: Ich hab's auch damals angeschaut. Das war echt ne schöne Sendung, bei der man auch noch was lernen konnte. Echt super gemacht!
    ReNa (geb. 1985) am 06.07.2005: Bin ich die einzige, die das geguckt hat? ICH FAND DAS SOOOOO TOLL!!! So, jetzt wissen es alle

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13-tlg. dt. Doku-Serie.

    Die Biologin Angelika Hofer tritt in Konrad Lorenz’ Fußstapfen und wird Gänsemutter. Zehn Eier, die sie von einem Bauern bekommt, lässt sie von einer Brutglocke ausbrüten. Die Küken werden auf Hofer geprägt – für sie ist sie ihre Mutter, der sie überallhin folgen und von der sie lernen, was eine Graugans wissen muss. Die Kamera begleitet die Familie, bis Hofer nach einem Jahr in der letzten Folge Gänseoma wird.

    Die Reihe lief in 15-minütigen Folgen sehr erfolgreich donnerstags nachmittags im Kinderprogramm. Sie ist auf VHS erschienen. Außerdem veröffentlichte Hofer ihre Erfahrungen als Gänsemutter in zwei Büchern. Jahre später moderierte sie die Sat.1-Reihe Wunder Wildnis.