Bild: RTL
    Stürme des Lebens – Bild: RTL

    Stürme des Lebens

    F 1987 (Tourbillons)
    Deutsche Erstausstrahlung: 21.03.1990 RTLplus

    Paris im Mai 1942. Eine 20jährige Französin verliebt sich in einen deutschen Offizier, der bereits mit einer Frau liiert ist, die ein Doppelleben führt. Die Serie schildert das Leben von vier Menschen in Paris, die sich während des 2. Weltkriegs kennenlernen bezeihungsweise – ohne es zu wissen – eine wichtige Rolle im Leben eines anderen spielen werden. Im Laufe der Zeit entwickeln sich durch Liebe und Intrigen schon fast wundersame Beziehungen zwischen den zwei Frauen und zwei Männern, die sich am Ende der Serie unter ganz anderen Vorzeichen wiedertreffen, als zu Beginn. (Text: TV Serien 10/1995)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    10 tlg. frz. Kriegsdrama (Tourbillons; 1988).

    Irène (Fabienne Babe) liebt Helmut von Stuffer (Alfons Haider), der aber mit Marjorie (Sylvie Granotier) liiert ist, die wiederum die Geliebte eines anderen ist. Leider tobt gerade der Zweite Weltkrieg, was die Fronten zusätzlich verhärtet. Helmut ist deutscher Offizier, Marjorie französische Widerstandskämpferin, der sich der Jude Henri (Johan Leysen) anschließt.

    Die einstündigen Folgen liefen am späten Mittwochabend.