Die Rote Meile

    Die Rote Meile

    D 1999–2001
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.10.1999 Sat.1
    Alternativtitel: Club der starken Frauen - Die Rote Meile

    Glitzern, Lachen und Erotik erfüllt die Luft im Table Dance-Lokal „Candy Club“, dem Herz der Roten Meile. Johnny ist der Chef, und das respektieren auch alle, sogar Unterwelt-Boss Wilhelm Kastor. Nur der Emporkömmling Andreas Verhoven versucht, den „Familienfrieden“ zu stören. Er verrät dem Geschäftsmann Kastor, dass Johnnys bester Freund Lothar, Geschäftsführer der Spielothek „Hans im Glück“, Geld unterschlagen hat – ein Todesurteil. Aber Kastor und seine Gesellen brauchen gar nicht selbst Hand anzulegen, denn bei einer als Sparring getarnten Schlägerei in der Boxschule Zange prügelt Andreas Lothar fast bewusstlos. Johnny rät Lothar, schneller als geplant mit seiner Geliebten, der Hure Roxy, nach Mallorca auszuwandern. Er selbst veranstaltet als Überraschungsgag einen „Hochzeitsstrip“. Aber dazu kommt es nicht mehr. Noch am selben Abend sinkt Lothar tot an die Brust der Stripperin Gitti – die Schläge haben eine Gehirnblutung ausgelöst. Außer sich vor Wut und Trauer fordert Johnny Andreas zu einem Boxkampf heraus … (Text: Sat.1)

    Die Rote Meile auf DVD

    Die Rote Meile – Community

    MTunes (geb. 1975) am 17.11.2010: Gruß an euch alle, ich bin eine von die tanzer von Die Rote Meile und freue mich immer noch das die serien so gut ist angekommen. War eine schone zeit und hab in beide staffeln mit gespield, vlieeicht had man mich gesehen im Candy Club Alias KC
    comsicomsa (geb. 1952) am 27.02.2010: gar nicht, die gibts nämlich erst gar nicht zu kaufen
    Katrin (geb. 1983) am 17.02.2010: Würde mir gerne die Folgen holen, aber bin mir nicht sicher ob ich sie dann auch alle bekomm' - nicht das ich nachher dastehe und die Serien nicht zu Ende gucken kann - wäre ja nicht das erste Mal (bspw. 'Sterne des Südens'). Über amazon.de scheint es die Folgen jedoch einzeln zu geben (nicht immer amazon direkt, auch Verkäufer über amazon.de). Gruß Katrin
    Jessica St. (geb. 1988) am 17.05.2009: Kann mir bitte einer sagen, wo ich die zweite Staffel kaufen kann?
    Markus Schmugge (geb. 1981) am 19.02.2008: Hallo. Ich schaue gerade die erste Staffel... wow, ist das ne hammer Serie... echt mal was anderes als <der Trash der sonst so läuft... Hat wer ne Ahnung wo man die 2.Staffel bekommen würde... wäre mir wichtig. :-) Greetz Markus

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    39-tlg. dt. Milieuserie.

    Johnny Roland (Leon Boden) besitzt auf dem Hamburger Kiez das Striplokal Candy Club, über dem er mit seiner Tochter Sascha (Sylvana Bayer) und seiner Mutter Marita (Renate Geißler) wohnt. Neben ihnen wohnt Annette (Ann-Cathrin Sudhoff). Der Emporkömmling Andreas Verhoven (Fabian Harloff) würde Johnny gern das Lokal abknöpfen. Auch Wilhelm Kastor (Dirk Galuba) will Johnny fertig machen. Er heuert in Folge 27 einen Killer an, der Annette erschießen soll. Johnny wirft sich in die Bahn der Kugel und stirbt. Annette übernimmt den Candy Club und kämpft nun mit Marita Roland und Yvonne (Yasmina Filali) gegen Kastor.

    Die einstündigen Folgen waren zunächst freitags, später montags um 21.15 Uhr im Programm und wurden stets mit viel nackter Haut beim Strip der Woche beendet. Ab Folge 27 im Dezember 2000 liefen neue Folgen donnerstags um 20.15 Uhr. Die Serie trug jetzt den neuen Titel Club der starken Frauen – Die rote Meile. Die Deko-Herstellung für die Serie war denkbar günstig: Die Rote Meile wurde einfach in den alten Kulissen der Kiez-Serie Der König von St. Pauli gedreht – in München!

    Die ersten 26 Folgen sind auf DVD erhältlich.

    Auch interessant …