Deutsche Erstausstrahlung: 31.08.1981 ARD

    7-tlg. irisches Epos von Hugh Leonard nach dem Roman von James Plunkett (Strumpet City; 1980).

    Dublin, Anfang des 20. Jh.: Die Arbeiter leben im Elend, formieren sich zu Gewerkschaften, streiken und rebellieren gegen ihre Ausbeutung. Bob Fitz Fitzpatrick (Bryan Murray) ist einer von ihnen. Der Gießereiarbeiter hat Mary (Angela Harding) geheiratet, die bei Mr. Bradshaw (Edward Byrne) und seiner Frau (Daphne Carroll) als Hausmädchen arbeitet. Der junge Pater O’Connor (Frank Grimes), ein Freund der Familie, kümmert sich um die Armen und gerät in Konflikt mit dem Gemeindepfarrer Pater Giffley (Cyril Cusack), der an diesem Einsatz zerbrochen ist. James Larkin (Peter O’Toole) führt die Streikenden an.

    Strumpet City war eine der wichtigsten und erfolgreichsten Produktionen des irischen Fernsehens. Die aufwendige Romanverfilmung verkaufte sich weltweit. Die ARD zeigte die knapp einstündigen Teile montags um 20.15 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew