Spezialeinheit Metal Jack

    Spezialeinheit Metal Jack

    J 1991 (Kikou Keisatsu Metal Jack)
    Alternativtitel: Armored Police Metal Jack

    Im 21. Jahrhundert, wo die zunehmende Technisierung viele Barrieren überwunden hat, schreitet auch das Verbrechen mit Hilfe des modernen Fortschritts voran. Ein skrupelloses Syndikat will die Herrschaft über die Menschheit an sich reißen. Ganze Armeen von Robotern und Cyborgs tyrannisieren die Gesellschaft. Um dem grausamen Treiben endlich ein Ende zu bereiten, ruft die Regierung ein Geheimprojekt ins Leben: Die Spezialeinheit Metal Jack, Geheimpolizisten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten.

    Die spannend erzählten Episoden der Serie im typischen Anime-Stil bauen fortlaufend aufeinander auf. So wird der Zuschauer mehr und mehr vertraut mit den Charakteren der Helden, ihren Stärken und ihren kleinen menschlichen Schwächen. Das Drehbuch zur Serie verfasste Hiroyuki Kawasaki. Von ihm stammen auch die Skripts zu den Animationsabenteuern „Sakura Wars“ und „Homeroom Affairs“. Die Titelmusik komponierte Fuminori Iwasaki, der auch die Songs zu „Robin Hood’s Big Adventure“ schrieb. (Text: Premiere)

    Spezialeinheit Metal Jack auf DVD

    Spezialeinheit Metal Jack – Community

    Roland Karl (geb. 1979) am 12.08.2006: Zusatz: Zum Inhalt der Serie Auf der Geburtstagsfeier eines Sehr Jungen Genies Taucht Plötzlich ein Kampfroboter auf und bringt den Vater des Jungen um. Aber bevor der Junge auch von Roboter Umgebracht werden sollte Zieht ein Polizist seine Waffe und Zerstört die abgeschossenen Ragketten und Beschädigt den Roboter als in dann die Modition ausgeht werden in den Augenblick wo der Roboter seine Letzten Raketen ab Feuert er und der Junge Jewals von einen der anderen Geste Geretet wobei alle 4 Sehr Schwer Verletzt werden. Der Gründer der Spezial Einheit hatte alles Gesehen und Macht die 3 Spezialisten zu seinen Syborgs. Das ein Scharfschütze Polizist, ein Weltklasse Ringer und ein Formel 1 Weltmeister Für eine Spezialeinheit einfach so verwendet werden ist in einer Notfall Lage Sehr Wahrscheinlich, aber das die Behörden keine Eigenen Qualifizierten Leute haben ist Eher unwahrscheinlich.
    Roland Karl (geb. 1979) am 12.08.2006: Ich finde das diese Serie zu Kurz ist und das es Keine Fortsetzung gibt ist Schade. Denn einige der Themen zum Beispiel nach der Existenzberechtigung von Künstlich erschaffenen Menschen, das die Menschheit von einen Genie geführt werden sollte um einen möglichen Untergang der Menschheit zu verhindern (einige Wissenschaftler Klauben um Kriege zu verhindern muss die Menschheit von einen Genie geführt werden), Künstliche Organe, Syborg Technologie und so weiter wurden nur oberflächlich angesprochen. Die Serie ist Fantastisch und Jeder sollte sie Sehen können.
    Stephanie am 19.03.2003: Habe noch was vergessen! Erstens: ich finde ,das die Synchronsprecher sehr gut zu den Charakteren passen!!!! Und zweitens: Sollte diese Serie Vier oder Fünf, oder sogar Sechs Sterne bekommen!!!! Auf der Seite für die Gesammtbewertung sollte man noch die Charaktere und die Synchronsprecher angeben! Eben halt alle Informationen die man so haben kann oder sollte!!
    Stephanie am 19.03.2003: Ich persöhnlich finde diese Ainmeserie von allen Animes, die ich bisher gesehen habe am besten, weil sie von allem etwas hat!!! (zB.Spannung, Witz, Humor, Dramatik, Charme und das man jedes mal auf den Ausgang jeder Folge gespannt sein kann!!!!). Es ist sehr sehr schade, das man keine Artikel zu der Serie erwerben kann (Videos, Dvd's, Soundtracks usw.) Ich meine, man könnte doch mal darüber verhandeln ob die Serie als Video oder Dvd auf den deutschen Markt kommt, und nicht zu vergessen, der Sondtrack!!!! Das wäre echt spitze!!!! Leider habe ich die ersten drei Folgen verpasst! Und ich sehe diese Serie zum ersten mal! Daher hoffe ich seher, das die Serie immer (soft wie es geht) ausgestrahlt wird. Das wars erst mal für heute.

    Cast & Crew

    Auch interessant …