Sparks & Sparks

    Sparks & Sparks

    USA 1996–1998 (Sparks)
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.06.1997 Super RTL

    Was geschieht wohl, wenn eine hübsche junge Anwältin in eine Kanzlei in L.A. eintritt, in der ein kurz vor dem Ruhestand befindlicher Patriarch das Regiment hält, während seine beiden jungen Söhne darauf warten, das Ruder in die Hand zu nehmen? Dabei könnten die beiden Brüder unterschiedlicher nicht sein! Zwar haben beide wie der Vater den Beruf des Anwalts gewählt, doch während Maxey ein ziemlich flatterhafter Junggeselle ist, behält Greg beständig den Ernst des Lebens im Auge und verurteilt das Handeln seines jüngeren Bruders, der immer wieder zu nicht ganz statthaften Mitteln greift, um einen Fall zu seinen Gunsten zu entscheiden, von den Frauengeschichten mal ganz abgesehen. Doch in einem Punkt finden die beiden absolute Übereinstimmung: In ihrer Verehrung für die attraktive Anwältin WilmaCuthbert, die ihr Vater soeben mit in die Kanzlei aufgenommen hat; nachdem er drei Jahre lang nach einem geeigneten Partner gesucht hat! Wilma, ganz erfüllt von ihrer neuen und verantwortungsvollen Aufgabe und vom Wunsch getrieben, Karriere zu machen, hat allerdings weder Augen für den einen noch den anderen. Und einen recht auffallenden Freund, den äußerst attraktiven Basketball-Star Jason Kidd. (Text: Tele 5)

    Sparks & Sparks – Community

    omaru (geb. 1987) am 15.01.2006: he wieso habt ihr die sendung abgesetzt, wärs irgendwie möglich wieder sparks zu senden bin ein großer fan dieser sendung hab auch nicht mitbekommen das 2004 auf tv5 lief, bitte benachrichtigen sie mich wenn die sendung wieder läuft danke ;) gruß omaru

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    40 tlg. US-Sitcom (Sparks; 1996–1998).

    Alonzo Sparks (James Avery) führt gemeinsam mit seinen Söhnen Greg (Terrence Dashon Howard) und Maxey (Miguel A. Nú#n_#ez, Jr.) die gemeinsame Anwaltskanzlei Sparks, Sparks & Sparks. Beide Söhne haben ein Auge auf die neue Kollegin Wilma Cuthbert (Robin Givens) geworfen, doch Maxey geht schließlich mit ihr aus. Darice Mayberry (Kim Whitley) ist die Büromanagerin, La Mar Hicks (Arif S. Kinchen) eine junge Assistentin.

    Die Serie lief werktags, später auch bei Tele 5.