Dokumentarspiel in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.05.1967 ZDF

    Eine ungewöhnliche Karriere macht der k.u.k. Leutnant Rudolf Slatin. Schon im Alter von 22 Jahren wird er 1879 Gouverneur von Darfur, einer Provinz im Sudan. Der junge Österreicher übernimmt kein leichtes Amt! In dem unter ägyptischer Oberhoheit stehenden Land blüht der Sklavenhandel, herrschen Misswirtschaft und Korruption. Zwei Jahre später bricht ein Aufstand mohammedanischer Glaubensfanatiker aus. Unter der Führung des Mönches Mohammed Achmed, der sich als Mahdi (Erlöser) feiern lässt, wollen sie den Sudan von der ägyptischen Herrschaft befreien. Bald sind große Teile des Landes in der Hand der Rebellen. Slatin kann seine Provinz eineinhalb Jahre lang gegen eine riesige Übermacht halten. Doch als die Truppen, die den Aufstand niederschlagen sollen, 1883 geschlagen werden, muss auch er kapitulieren. (Text: Hörzu 20/1967)

    Slatin Pascha – Community

    Wolfgang (geb. 1960) am 20.05.2012: Ich habe noch nie von dieser Serie gehört, habe aber viel von Slatin gelesen. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn hier mal eine DVD veröffentlicht würde.

    Cast & Crew