Schach im Dritten – Community

    Ralf am 25.07.2011: Richtig,Thilo. Und die Familie hieß Dreistein mit den Mitgliedern Emil(Junge),Opa und Tante Berni ;-)
    Thilo (geb. 1970) am 22.03.2010: @Chuck: Die Serie von der Du sprichst nennt sich "Zug um Zug" und war ein Schachkurs für Kinder, der auch von Helmut Pfleger moderiert wurde.
    Chuck Schulze (geb. 1977) am 12.09.2009: Falls es sich um die Sendung handelt, an die ich mich schwach erinnere, ging es dort um bestimmte berühmte Schachzüge. Das ganze wurde von grossen Puppen erzählt, bzw die Zwischendialoge wurden von denen gespielt. Die Schachzüge wurden quasi von oben gesehen per Computer (à la C64) dargestellt. Wie die Puppen alle hiessen, weiß ich nicht mehr genau. Ich erinnere mich nur an die Mutter, den Opa und Mäxchen (der Junior). Ob da noch der Vater mit dabei war, weiß ich nicht mehr. Jedenfalls hatte Mäxchen (wenn er denn so hiess) eine ziemlich penetrante Stimme )

    Cast & Crew