Rudis Lacharchiv

    Rudis Lacharchiv

    D 1991–1997

    Rudi Carrell hat bereits im Jahre 1989 damit angefangen, aus den Unterhaltungssendungen seiner dreißig Fernseh-Showjahre die witzigsten und launigsten Highlights für Kurzprogramme im Fernsehen neu zusammenzustellen.

    In ‚Rudis Lacharchiv‘ präsentiert er Gags und Sketche aus der ‚Rudi Carrell-Show‘, ‚Am laufenden Band‘ und ‚Rudis Tagesshow‘. Eine Gelegenheit für jeden Zuschauer, den Stars von früher und heute wieder zu begegnen. Zum Beispiel gibt es ein Wiedersehen mit witzigen Einlagen von Telly Savalas alias Kojak, Grete Weiser und vielen anderen Gästen aus den bekannten Shows. Der Entertainer Rudi Carrell selbst hat einmal gesagt, in den Archiven schlummern Hunderte von komischen Sachen. Gags, an die sich viele nicht erinnern können oder die die jüngeren Generationen nie gesehen haben. (Text: NDR)

    Rudis Lacharchiv auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Halbstündige Reihe mit Ausschnitten aus alten Shows mit Rudi Carrell.

    Auch interessant …