Pitchi Poï

    Pitchi Poï

    GB/F/D 1967
    Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.11.1967 ARD

    Südfrankreich 1944. Eine Jüdin flieht vor der Verhaftung und Deportation durch die Deutschen. Ihre drei Monate alte Tochter übergibt sie einem Unbekannten, einem in der Einsamkeit der Berge lebenden, primitiven Hirten namens Mathieu.

    Nach dem Kriege nimmt Mathieu es auf sich auf, die Mutter des Kindes zu finden, obwohl er weder deren Namen noch ihre Herkunft kennt. Aber er hält es für seine Pflicht, den lebenden Schatz, der ihm anvertraut wurde, dem Eigentümer zurückzugeben.

    Zwanzig Jahre lang durchzieht Mathieu ganz Europa, um zu halten, was für ihn ein gegebenes Wort ist. Aus dem Kind ist inzwischen ein erwachsenes Mädchen geworden … (Text: Funk Uhr 44/1967)

    Cast & Crew