Bild: Sentai Filmworks
    Parasyte – the maxim –  – Bild: Sentai Filmworks

    Parasyte – the maxim –

    J 2014–2015 (寄生獣 セイの格率)
    Original-Alternativtitel: Kiseijū: Sei no Kakuritsu

    Behälter mit Aliens fallen auf die Erde und beginnen, die Menschen zu übernehmen und sie als Wirte zu missbrauchen. Einem der Aliens gelingt es aber nur, den rechten Arm eines Menschen zu übernehmen, den von Shin’ichi Izumi. So müssen sie lernen zu koexistieren, während die anderen Aliens der Reihe nach Menschen töten. Shin will sie daran hindern, doch Migi, sein Alien, ist da ganz anderer Ansicht. (Text: AniSearch.de)

    Parasyte – the maxim – – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Eine deutsch untertitelte Fassung wurde auf dem Internet-Portal Crunchyroll veröffentlicht.