Papa ist der Größte

    F 1980– (Papa poule en vacances)
    12 Episoden

    12 tlg. frz. Familienserie von Daniel Goldenberg, Regie: Roger Kahane (Papa Poule; 1980–1982).

    Der Zeichner Bernard Chalette (Sady Rebbot) hat plötzlich das Haus voll. Von zwei Ex Frauen hat er vier Kinder – und die nun allein am Hals: Teenager Julienne (Corinne Hugnin) sowie Paul (Geoffroy Ville), Eva (Suzanne Legrand) und Claire (Raphaële Schacher) im Alter von zwölf, zehn und neun Jahren. Da ist zwar noch seine Mutter (Madeleine Barbulée), aber auf Dauer hilft wohl nur eine dritte Ehefrau. Also sucht Bernard.

    Die einstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)