NAM – Dienst in Vietnam

    NAM – Dienst in Vietnam

    USA 1987–1990 (Tour of Duty)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.01.1989 RTLplus
    Alternativtitel: Operation Vietnam

    Sergeant Zeke Anderson (Terence Knox) ist Leiter einer kleinen Infanterieeinheit im Vietnam. Deren Soldaten sind teilweise noch sehr unerfahren, bekommen es dementsprechend also oftmals mit Problemen zu tun. Die Missionen, auf die sie geschickt werden, haben es schließlich in sich. Ein wiederkehrendes Element der Serie ist der Tod, mit dem sich die Soldaten ebenfalls oft konfrontiert sehen. Die Serie deckt so gut wie jedes Thema ab, das den Krieg damals ausmachte: Unter anderem werden amerikanische Kriegsverbrechen, Rassismus und Kriegsgefangenschaft thematisiert.

    NAM – Dienst in Vietnam auf DVD

    NAM – Dienst in Vietnam – Community

    OrpheusKlinger am 25.02.2016 17:14: Hallo, ich bin neu hier und bin Fan der Serie. Zurzeit bastel ich an den einzelnen Folgen herum. Das heisst ich füge die Originalmusik wieder in den Folgen ein. Ich habe ein Anliegen. Wer hat den Original deutschen Ton mit der Originalmusik der folgenden Episoden: Alles nur Tanung Einer bleibt übrig Und wer hat den Pilotfilm in deutsch.
    thennot (geb. 1956) am 21.09.2013: ich kann nur sagen das ich ein Paar Soldaten bei uns bei der Luftwaffe kennen gelernt habe. Glaub mir die waren so topp (körperlich)... allerdings von der Psyche gebrochen... ich bin bj 1956 habe es verfolgen können aus der ferne
    Atari 7800 (geb. 1973) am 02.07.2012: Habe jetzt die ersten beiden Staffeln durch und muss sagen wo die 1. Weltklasse ist, ist die 2. Nur noch Mittelmaß. Noch mehr fällt auf das die Musik in der Serie ausgetauscht wurde. Und die Story immer wieder um diese Super nervige Reporterin zu stricken ist einfach ätzend. Aber was die Atmosphäre doch nochmal sehr einschränkt ist der Drehort der 2. Staffel, in der erste wurde ja auf hawai gedreht was einen guten Eindruck vermittelte in Vietnam zu sein, die 2 hingegen wurde wohl am alten Set von M.A.S.H. gedreht wurde und es kommt einfach nicht der Eindruck von Dschungel auf. Die Serie ist aber trotz der Kritik noch immer gut die 2 Staffel kann nur nicht mehr was Setting und Story angeht mit der 1. mithalten.
    Farid (geb. 1960) am 11.04.2012: guten morgen, ich habe gerde in meine alten VHS sammlung das original pilot film auf VHS mit deutscher ton wieder gefunden, oh mano ich bin so HAPPY !!!!!!
    Alfred Weist (geb. 1959) am 17.01.2012: Auf VHS war der Pilotfilm,aber in Deutsch warum auf DVD nicht

    NAM – Dienst in Vietnam – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Rolling Stones lieferten mit ihrem Song „Paint It, Black“ die Titelmelodie der Serie. Weitere Musikstücke der legendären Rockband fanden ebenfalls den Weg in das Format.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    57 tlg. US-Actionserie (Tour Of Duty; 1987–1990).

    Die Kompanie Bravo kämpft während des Vietnamkriegs für die Vereinigten Staaten. Zur Truppe gehören Sgt. Zeke Anderson (Terence Knox), Lieutenant Myron Goldman (Stephen Caffrey), Corp. Danny Percell (Tony Becker), Alberto Ruiz (Ramon Franco), Marvin Johnson (Stan Foster), Roger Horn (Joshua Maurer), Captain Rusty Wallace (Kevin Conroy), Marcus Taylor (Miguel A. Nunez Jr.), der Arzt Doc Randy Matsuda (Steve Akahoshi) und Scott Baker (Eric Bruscotter). Der Stützpunkt der Kompanie wird nach einer Weile ein Stück näher Richtung Saigon verlegt. Horn, Wallace, Matsuda und Baker verlassen die Kompanie, neu dazu kommen der Hubschrauberpilot Lieutenant Johnny McKay (Dan Gauthier), die Reporterin Alex Devlin (Kim Delaney), die Psychologin Jennifer Seymour (Betsy Brentley), später außerdem der neue Arzt Francis Doc Hock Hockenbury (John Dye), William Griner (Kyle Chandler), Col. Carl Brewster (Carl Weathers) sowie der unerschrockene Kriegsveteran Thomas Pop Scarlett (Lee Majors).

    Als Titelmusik wurde der Rolling-Stones-Song Paint It Black verwendet. Ab 1992 lief die Serie unter dem Titel NAM – Dienst in Vietnam, den später RTL 2 für Wiederholungen der ganzen Serie benutzte.

    Auch interessant …