Mordkommission

    Mordkommission

    D 1973–1975
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.10.1973 ZDF

    26 tlg. dt. Krimiserie von Carl Darrow, Regie: Kurt Wilhelm (zweite Staffel: Wolfgang Schleif).

    Kriminalrat Georg Wieker (Charles Regnier) und seine Assistenten ermitteln bei der Münchner Kripo in verschiedenen Mordfällen. Zum Team gehören Richard Grimm (Rüdiger Bahr), Hubert Hutzel (Michael Burk) und der junge August Siebenlist (Jochen Busse), der glaubt, schon alles zu wissen. Wieker lässt die Verdächtigen der Reihe nach in seinem Büro antanzen und kombiniert überwiegend vom Schreibtisch aus. So geht es am schnellsten (und in der Produktion der Serie am preiswertesten), denn eigentlich ist nur wichtig, dass die Akten im Schrank verschwinden können. So wünscht es sich zumindest Polizeipräsident Beutscher (Carl Lange). Fräulein Bietl (Margot Mahler) ist Wiekers Sekretärin, Dr. Graber (Willy Harlander) der Gerichtsmediziner und Mahlke (Kurt Jaggberg) der Staatsanwalt. Der alte Kommissar Rosskamp (Fritz Strassner) steht dem Team oft mit Ratschlägen zur Seite.

    Die halbstündigen Folgen liefen mittwochs am Vorabend. Eine spätere gleichnamige ZDF-Krimiserie hatte mit dieser nichts zu tun. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Mordkommission – Community

    Bernd Franco Hoffmann (geb. 1961) am 29.06.2012: Unvergessen Jochen Busse als besserwisserischer Assistent August Siebenlist.
    Stefan (geb. 1963) am 18.11.2007: Was ist dat denn!! Noch keine Einträge hier?! Ist zwar nicht so bekannt wie seinerzeit "Der Kommissar", trotzdem eine sehr gute Kriminal-Serie alter Prägung. Kann mich leider an keine einzige Folge mehr erinnern. Weiß aber, daß sie Mitte der Siebziger Jahre immer Mittwochs um 18.20 Uhr im ZDF lief. Sollte man ruhig mal wiederholen...

    Cast & Crew

    Auch interessant …