Mauerjahre – Leben im geteilten Berlin

    Mauerjahre – Leben im geteilten Berlin

    D 2011
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.06.2011 rbb

    [Die Serie] dokumentiert 30 Jahre Leben in der zweigeteilten Stadt: von den Monaten vor dem Mauerbau 1961 bis zur offiziellen Wiedervereinigung Deutschlands 1990. 30 filmische Jahreschroniken à 15 Minuten erzählen, was die Berliner in West und Ost bewegte. „Mauerjahre“ ist eine Berlin-Chronik aus Ost‑ und Westsicht im Nachrichtenformat – kompakt, informativ und unterhaltsam. In jedem Jahr kommen Zeitzeugen aus dem Ost und dem Westteil der Stadt zu Wort und erzählen von ihrem Leben in der geteilten Stadt. (Text: rbb)

    Mauerjahre – Leben im geteilten Berlin – Kauftipps

    Cast & Crew

    Auch interessant …