Luis Trenker erzählt

    Luis Trenker erzählt

    D 1959–1973
    Alternativtitel: Luis Trenker erzählt - Alles gut gegangen

    Luis Trenker erzählt ist eine Sendereihe die von 1959 bis 1973 aufgezeichnet wurde. Darin erzählt der weltbekannte Luis Trenker in Ausschnitten aus seinem Leben. Er erzählt in fröhlicher, munterer Weise oft auch wild gestikulierend über Abenteuer in den Bergen, über seine Filme, seine Kindheit usw.. Durch seine Art gewinnt er schnell die Aufmerksamkeit des Zuhörers, der ihm meist bis zum Ende der Sendung gebannt zuhört! (Text: David)

    gezeigt bei Die Fernsehtruhe

    Luis Trenker erzählt – Kauftipps

    Luis Trenker erzählt im Fernsehen

    Sa
    14.01.03:20–03:50ARD-alpha361Erster Weltkrieg
    03:20–03:50
    Sa
    14.01.03:50–04:35ARD-alpha430Erster Weltkrieg und Nachkriegsjahre (1964)
    03:50–04:35

    Luis Trenker erzählt – Community

    Michaela am 05.05.2015: Die Reihe wird ab dem 7. Juni 2015 auf ARD-alpha wiederholt.
    Viktor (geb. 1983) am 21.10.2013: alle weiteren Ausstrahlungsdaten, die in der Reihe "Die Fernsehtruhe" gelaufen sind: 05.04.2009 - 25 10.04.2009 - 26 12.04.2009 - 27 13.04.2009 - 28 19.04.2009 - 29 26.04.2009 - 30 01.05.2009 - 31 03.05.2009 - 32 10.05.2009 - 33 18.05.2009 - 34 21.05.2009 - 35
    katzenkreis (geb. 1970) am 22.05.2009: Hi, gibt es eigentlich irgendwo eine Auflistung von dieser Sendereihe ? Wieviele Folgen gibt es, EA-Datum usw. Schonmal danke.
    David (geb. 1984) am 01.06.2006: Wunderbar, es steht ein neuer Ausstrahlungstermin fest, dann können wir uns ja freuen auf ein Stück Fernsehgeschichte!
    Viktor (geb. 1983) am 06.12.2004: Ich bin wohl einer der Jungeren,die die LT Sendungen so spitze finden.Leider habe ich mir die letzte Ausstrahlung auf BR Alpha nicht aufgenommen.Hoffentlich werden sie nochmals wiederholt

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Kinderfernsehen. Luis Trenker erzählt, anders als Ilse Obrig in ihrer Kinderstunde, seine Geschichten in die Kamera, nicht Kindern, die um ihn herumsitzen.

    Auch interessant …