Jennifers abenteuerliche Reise

    Jennifers abenteuerliche Reise

    Geschichten aus Florida

    USA 1979 (Jennifer’s Journey)
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.11.1981 ZDF

    Die vierzehnjährige Jennifer lebt seit langem mit ihrem Bruder und ihrer Tante auf einem Hausboot in Florida. Ihre Mutter ist tot, ihr Vater kommt nur gelegentlich zu Besuch. Die Geschwister fühlen sich auf dem Boot pudelwohl, doch nach einem Unfall des Jungen beschließt ihre Tante, in die Stadt zurückzukehren. Jennifers Vater unterstützt sie bei dieser Entscheidung, doch Jennifer und Bruder sind damit überhaupt nicht einverstanden und nehmen Reißaus …

    Jennifers abenteuerliche Reise – Community

    GrGr am 04.12.2015 17:13: Ich erinnere mich noch an die Folge mit den Piraten. Die Kinder konnten sich zunächst erfolgreich verstecken, wurden dann aber von den Erwachsenen "verraten", weil diese durch ihr "Bittet tut den Kindern nichts" die Piraten erst auf diese aufmerksam gemacht hatten ...
    Michael (geb. 1973) am 28.02.2010: Ich suche seit Jahren den Titelsong zu dieser Serie, weiß jemand von wem der ist?
    warren (geb. 1976) am 29.03.2003: i have lost my copy of this series, is there any way i can purchase it?

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Geschichten aus Florida. 7 tlg. US Jugendserie (Jennifer’s Journey; 1979).

    Seit ihre Mutter gestorben ist, leben die 14 jährige Jennifer (Denise Miller) und ihr Bruder Michael (Anthony Michael Hall) bei ihrer Tante Gloria (Eda Seasongood) auf einem Hausboot in Florida. Nach einem Unfall mit Michael will Gloria mit den Kindern zurück in die Heimat, doch die Kinder sind dagegen. Sie versuchen zu verhindern, dass das Haus verkauft wird. Terry (David Elliott), der sie erst bestehlen wollte, hilft ihnen. Doch die Reise der drei Ausreißer wird zu einem gefährlichen Abenteuer.

    Die Geschichten waren 30 Minuten lang und liefen dienstags um 17.10 Uhr.