Immer Ärger mit Tom

    Immer Ärger mit Tom

    GB 1982–1983 (Tom, Dick And Harriet)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.01.1985 Das Erste

    Tom (Lionel Jeffries), seit kurzer Zeit Witwer, rüstig und voller Tatendrang, hält nicht viel vom Alleinsein. Kurzentschlossen fährt er für einige Tage zu seinem Sohn (Ian Ogilvy) nach London. Doch aus dem Wochenendbesuch wird ein Daueraufenthalt, sehr zum Ärger der Schwiegertochter Harriet (Birgit Forsyth), deren Versuche, Tom loszuwerden, immer wieder fehlschlagen. (Text: Hörzu 3/1985)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12 tlg. brit. Comedyserie von John C. Mortimer und Brian Cooke, Regie: Michael Mills (Tom, Dick And Harriet; 1982–1983).

    Nach dem Tod seiner Frau quittiert Witwer Tom (Lionel Jeffries) sein ruhiges Leben auf dem Land, quartiert sich kurzerhand bei seinem Sohn Richard (Ian Ogilvy) in London ein – und bleibt. Während er das neue Stadtleben kennen und genießen lernt, sind Richard und vor allem dessen Frau Harriet (Brigit Forsyth) von Toms Anwesenheit extrem genervt und versuchen ihn loszuwerden.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.