Bilder, die die Welt bewegten

    Bilder, die die Welt bewegten

    Peter von Zahn berichtet

    D 1980–1983
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.02.1980 ZDF

    Reportagereihe von und mit Peter von Zahn.

    Von Zahn berichtete mit Originalaufnahmen u. a. über Einsätze des Öl-Feuerwehrmanns Red Adair, die Sturmflut in Hamburg 1962, einen Flugzeugabsturz vor einer Gefängnisinsel, bei dem die Häftlinge freigelassen wurden, um die Passagiere zu retten, Erdbeben in Kalifornien und den Untergang der „Andrea Doria“.

    Die Folgen waren 25 Minuten lang und liefen mittwochs am Vorabend. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Bilder, die die Welt bewegten – Community

    #874095 (geb. 1972) am 08.01.2012: Kann mich gut an die Serie erinnern,Peter von Zahn mit seiner markanten Stimme und der unheimlichen Musik.Auch einzelen Folgen der Serie kenne ich noch gut. Lücken in Brücken,der Einsturz der Tacoma narrows Bridge,Zyankali
    für die Gläubigen (der Massenselbstmord in Guayna 1978) und Tod auf der Piste (Rennunfälle) Diese Sendereihe ist es wert auf DVD rauszukommen. Eine andere Sendereihe mit Peter von Zahn die mir gefallen hat war Spass,Spiel,Sport und Spuk (1982-1984) im ZDF
    Horst (geb. 1968) am 08.11.2009: die dvd´s findet man unter amazon.de
    tipp: egal welche serie oder welchen film, immer mal bei amazon.de schauen.
    Oliver (geb. 1970) am 06.08.2009: Hallo habe eine kurze Frage kann mir vielleicht jemand sagen wo man die Serie sehen kann oder herbekommen kann? Würde mich freuen etwas von euch zuhören
    Karin (geb. 1970) am 02.12.2007: Diese sehr spannende und lehrreiche Serie ist es wirklich nicht wert in den TV Archiven zu verstauben, ich kann mich noch gut an die Folge erinnern als die Hindenburg in Flammen auf ging. Bitte, bitte wiederholen
    Marcus (geb. 1973) am 20.04.2007: Tolle Sendung gewesen,besonders der Musikabspann von RY Cooder!Gänsehautfeeling war das immer

    Cast & Crew

    Auch interessant …