Ich, Claudius, Kaiser und Gott

    Ich, Claudius, Kaiser und Gott

    GB 1976 (I, Claudius)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.01.1978 Bayerisches Fernsehen

    13 tlg. brit. Historienserie von Jack Pulman nach dem Roman von Robert Graves, Regie: Herbert Wise („I, Claudius“; 1976).

    Kaiser Claudius (Derek Jacobi) erzählt in Rückblicken seine Lebensgeschichte, beginnend im Jahr 24 v. Chr. beim damaligen Kaiser Augustus (Brian Blessed), über Tiberius (George Baker) und Caligula (John Hurt) bis hin zu Claudius’ eigener Herrschaftszeit. Der Erzählstrang ist mit Mord, Intrigen und einer bösen Großmutter, Augustus’ Frau Livia (Siân Phillips), gespickt.

    Die 45 minütigen Folgen liefen in den meisten Dritten Programmen. Die Besetzung bestand aus einigen der bekanntesten Shakespeare-Schauspielern Englands. In einer Nebenrolle wirkte Patrick Stewart als Präfekt Sejanus mit. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Ich, Claudius, Kaiser und Gott auf DVD

    Ich, Claudius, Kaiser und Gott – Community

    unbekannt am 12.11.2014: Ein wunderbarer Derek Jacoby (Claudius) und auch elle anderen,bekannten und unbekannteren Namen-sie waren alle wundervoll in dieser Inszenierung...auch ich habe damals gebannt vor dem TV gesessen-alölerdings - so meine ich- ist der historische hintergrund nicht ganz so Einwandfrei in manchen Szenen,aber darüber blicxkt man hinweg wenn man doch durch das Spiel der Akteure wirklich gefesselt wird....leider gtibt es so etwas heute kaum noch...Gladiator oder aquch Rom waren meiner meinung nach Geldverschwendung und absolut unnötig...Ich las hier von einem "Remake"?Darf ich das so verstehen dass es wieder einer dieser Banausen gewagt hat den alten Stoff mit neuen Gesichtern und warsch. schlechten texten zu verschandeln????Ich bin villeicht zustreng,aber die meisten Produktionen sind leider eher in "Xena" oder "Haurukles"-;Manier gestaltet und wohl auch für Barbaren gemacht worden-da braucht es eigentlich auch keine Kostüme und sonstige ausstattung,denn denen geht es nur um Blut,Sex und prumurtieve texte....
    Dominique_Devereaux (geb. 1977) am 17.07.2012: Mittlerweile wurde bereits ein Remake gestartet,auch eine UK-Produkton, hoffentlich kommt sie gut an,dann zeigen sie die Neuauflage endlich auch bei uns.
    Garfield (geb. 1961) am 19.10.2008: Ich finde, da geht gar nix den Bach runter. Wir sind heutzutage nur nicht mehr gewohnt, dass Einstellungen länger als 10 Sekunden dauern. Früher hat mich der Stoff fasziniert, heute fasziniert mich auch die Filmsprache.
    Frank Wardius (geb. 1961) am 06.01.2008: Wieder so ein Mythos der Jugendzeit, der nach heutigem Ansehen voll den Bach runtergeht. Wirkt wie ein Laientheater, aber eine geschichtliche Hintergründe, die bisher wirklich im Hintergrund stattfanden, kommen sehr gut rüber, und sind echt intressant.
    berger conny am 29.05.2006: Mit 15 Jahren habe ich diese Sendereihe gesehen, und ( meinem damaligen Alter eigentlich nicht entsprechend) ich war von der ersten Sendung an fasziniert. Heute bin ich ein absoluter Kulturfan, was die "Römische Geschichte" angeht. Ich glaube sogar, diese einmalig tolle BBC Serie hat mein Interesse dahingehend gesteigert. Und diese Serie jetzt wieder im bayerischen Fernsehen sehen zu können, war für mich einfach unbeschreiblich schön. Jeder, der sich für diese Geschichte interessiert, sollte sich diese Serie ansehen!!!! Gruss Conny.

    Cast & Crew

    Auch interessant …