Hondo

    Hondo

    USA 1967
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.01.1971 ZDF

    Hondo Lane hat als Scout für die Armee gearbeitet. Hondo ist schnell mit dem Schießeisen, aber er ist auf der richtigen Seite und ein Indianerfreund. Einige Zeit hat er gar bei den Apachen gelebt und die Tochter des Häuptlings Vittoro zur Frau genommen, die von Weißen ermordet wurde. Immer dabei: Sein treuer Hund Sam.

    Gut gemachte Westernserie Ende der 60er mit Ralph Taeger in der Hauptrolle im Stile von High Chaparral. Leider wurden nur 17 Folgen gedreht, die ab Herbst 1967 im US Fernsehen liefen, später dann auch im ZDF. (Text: Chinquinho)

    Hondo – Community

    Stefan_G (geb. 1963) am 10.08.2016 22:42: Ich dachte immer, die Serie lief um 22:40 Uhr (muss ich wohl mit "High Chapparal" verwechselt haben). Hoffentlich holt PIDAX-Films die Rechte für eine DVD-Veröffentlichung...
    Stefan (geb. 1963) am 21.10.2014: Letztes Jahr im Oktober hatte ich den Spielfilm im RBB auf Festplatte aufgezeichnet. Muß ich mir bei Gelegenheit mal wieder anschauen (wäre dann das zweite mal nach 1990. Damals auf "3sat".)...
    #785260 am 29.09.2012: Hallo die ist aber dann nur in Englich.??
    Stefan (geb. 1963) am 06.03.2012: Also "Hondo" wurde seit der Erstausstrahlung im Jahre 1971 nie mehr wiederholt, "Big Valley" zuletzt 2005 auf "Premiere Serie", "High Chaparral" bis Mitte Juli auf "Sky Nostalgie", und "Die Leute von der Shiloh Ranch" 2003 in loser Reihenfolge auf "Kabel1". Auf "Nostalgie" wird derzeit "Bonanza" wiederholt, auf dem gleichen Sender ab Mitte März die westernähnliche Serie "Sergeant Preston". Glück hat, wer ein Pay-TV-Abo besitzt...
    unbekannt (geb. 1962) am 21.09.2011: Ich war damals 9 Jahre alt, kann mich aber gut daran erinnern, da ich mich immer aus meinem Zimmer geschlichen habe um mir Hondo anzusehen. Morgens fragte sich meine Mutter immer, warum ich so müde war. Würde gerne diese Serie wieder sehen. Schade, daß solche Serien wie "Hondo, Big Valley, High Chapperal oder Die Leute von der Shilo Ranch" nicht mehr gesendet werden.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    10-tlg. US-Westernserie (Hondo; 1967).

    Um 1870 kümmert sich Hondo Lane (Ralph Taeger) im Dienst der Armee um die Sicherheit in Arizona. Er jagt und verjagt Räuber und Banditen und sorgt für Frieden zwischen Weißen und Indianern. Daran ist ihm besonders gelegen, seit seine Verlobte, die Tochter eines Indianerhäuptlings, von der Armee ermordet wurde. An Hondos Seite sind sein Hund Sam und sein Freund Buffalo Baker (Noah Beery jr.). Captain Richards (Gary Clark) ist sein Kommandant. In Angie Dow (Kathie Browne) hat Hondo eine neue Liebe gefunden. Sie hat einen neunjährigen Sohn namens Johnny (Buddy Foster).

    Die Serie basierte auf dem Film Man nennt mich Hondo mit John Wayne, dessen Grundlage wiederum das gleichnamige Buch von Louis L’Amour war. Wayne war einer der Produzenten der Serienfassung.

    Die 50-minütigen Folgen liefen vierzehntägig dienstags um 21.00 Uhr.

    Auch interessant …