Jeeves & Wooster

    Jeeves & Wooster

    GB 1989–1993 (Jeeves and Wooster)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.03.1993 VOX
    Alternativtitel: Herr und Meister

    „Herr und Meister“ erzählt von der ungewöhnlichen und komischen Freundschaft eines reichen Dandys namens Bertie Wooster und seines Dieners Jeeves. Jeeves ist ständig damit beschäftigt, Bertie aus unangenehmen Situationen und aus den Klauen heiratswütiger Frauen zu befreien.

    Die witzigen Geschichten um Jeeves und Wooster wurden in den zwanziger Jahren vom englischen Meister der komischen Fiction, P.G. Wodehouse, geschrieben. (Text: Kabel1-Serienlexikon)

    Jeeves & Wooster auf DVD

    Jeeves & Wooster – Community

    Marianne (geb. 1949) am 24.05.2012: Auf der Suche nach übersetzten Büchern von P.G. Wodehauses bin ich über die Serie "Jeeves & Wooster" gestolpert. Da ich ein Riesenfan von englischen Serien bin, war es natürlich meine Pflicht die zwei Boxen zu bestellen. Diese Serie ist ganz bezaubernd und sehr unterhaltsam. Alleine der Vorspann und die Musik sind absolut großartig. Ich habe Stephen Fry zuletzt im neuen Sherlok Holmes Film als Bruder von Sherlok gesehen. Grandios seine seinerzeitige Darstellung von Oskar Wilde!!! Über Hugh Laurie braucht man ja wohl kein Wort verlieren. Bis auf den Haarschopf hat er sich nicht verändert. Auf die Gefahr hin das ich mich wiederhole,(ich schreibe in jedem Forum wenn es engl. Serien betrifft!) so etwas witziges und interessantes bringen nur die Engländer zustande!!!!!!!!!!
    Silvie (geb. 1970) am 27.01.2011: das ist etwas irreführend ... die oben genannten 4 Straffeln sind auf 2 DVD-Boxen in Deutsch erschienen ... es scheint insgesamt nur 23 Episoden zu geben.
    Silvie am 27.01.2011: Das ist etwas irreführend ... ich glaube die oben genannten 4 Staffeln (auch auf VHS 4 Staffeln) sind nur als 2 DVD-Boxen in Deutsch herausgekommen - es scheint nur 23 Folgen insgesamt zu geben.
    dolcissima (geb. 1963) am 30.09.2010: Mich würde interessieren, ob eine deutschsprachige Version von Staffel 3 und 4 wenigstens angedacht wird. Habe selten eine so kluge und amüsante Serie gesehen
    mrfloppy (geb. 1977) am 07.09.2010: Habe ich damals sehr gerne gesehen. Schön, dass es das jetzt auf DVD gibt.

    Jeeves & Wooster – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    23-tlg. brit. Comedyserie von Clive Exton nach den Geschichten von P. G. Wodehouse (Jeeves And Wooster; 1990–1993).

    Die Serie spielt in den 30er-Jahren: Bertie Wooster (Hugh Laurie) ist ein reicher Gentleman, allerdings auch ein unfassbar ungeschickter Idiot. Zum Glück hat er seinen Diener Jeeves (Stephen Fry), der mit großem Geschick die absurdesten Situationen meistert und seinen Herrn nach diversen Missverständnissen und ausufernden Notlügengeflechten auch aus den tiefsten Fettnäpfen wieder herausholt.

    Die meisten der einstündigen Folgen waren im England der 30er-Jahre angesiedelt, sechs im New York der gleichen Zeit. Die BBC hatte aus Wodehouse’ Büchern schon ein Vierteljahrhundert zuvor die Serie The World Of Wooster mit Ian Carmichael und Dennis Price gemacht. Das Komikerduo Fry & Laurie war eine gewagte, geniale, in Großbritannien außerordentlich erfolgreiche Besetzung.

    Die Folgen waren eine Stunde lang.

    Auch interessant …