Hallo Robbie!

    Hallo Robbie!

    D 2001–2009
    Deutsche Erstausstrahlung: 29.12.2001 ZDF

    Meeresbiologe Dr. Jens Lennart ist alleinerziehender Vater der 10-jährigen Laura. Nach der Trennung von seiner Frau hat er eine reizvolle neue Aufgabe übernommen: Er wird Leiter der Seehund-Aufzuchtstation auf der Ostsee-Insel Rügen. Zum Alltag der Seehundstation gehört auch der Natur- und Umweltschutz und so müssen sich Jensund seine Mitarbeiterin mit Umweltsündern und Katastrophen auseinandersetzen … Die Seelöwin „Robbie“ wird aus Schmugglerhänden gerettet und ist schon bald der beste Freund der 10-jähren Laura. (Text: MAWA Film)

    Spin-Off von Unser Charly

    Hallo Robbie! auf DVD

    Hallo Robbie! – Community

    User_1009441 am 09.03.2016 10:03: Hallo habe von Studio Enterprice Hamburg die Nachricht bekommen das die Staffeln 6-8 Mitte des Jahres heraus kommen.
    Fabian_Kastelan am 07.08.2015: Hallo Robbie Fans. Ich habe eine Antwort, darauf, warum Robbie abgesetzt wurde. Ich war beim Circus Krone und auch mit den Seelöwen von Robbie schwimmen. Ich habe mich auch mit Trainer R. Duss unterhalten. Durch zu niedrige Einschaltquoten wurde Robbie abgesetzt. R. Duss meinte nur: das dusselige Volk (*Ironie*). Er scheint nach 6 Jahren immer noch ein bisschen enttäuscht zu sein. Ihm gefiel die Insel und die Serie einfach sehr. Und für die Leute, die wissen wollen wo der Martenhof ist. Es ist das Gutshaus Liddow. Das Möwennest, und die Wohnung von Carla Dux sind unmittelbar westlich vom Gutshaus entfernt. Schöne Gegend. Wenn ihr mehr fragen habt zu Hallo Robbie, könnt ihr mich unter fabian_glowe@web.de anschreiben. Ich beantworte sehr gerne eure Fragen Lieb Grüße F. Kastelan.
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 12.03.2015: Welch ein trauriges Schicksal, einer noch so jungen Frau. Möge sie in Frieden ruhen Herzliches Beileid für ihre Familie und ihre Freunde
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 12.03.2015: Frage mich: Warum wird Robbie nicht mehr gedreht plötzlich? Ebenso wie unser charly und da kommt kalle
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 12.03.2015: Bis heute 12.03.2015 gibt es nur Staffeln 1 bis 5 Wo bleibt die Antwort Käte auf die Frage von Mireille vom 19.08.2014. Dein Eintrag ist vom 04.08.2014. Ist gut 7 Monate her. Wäre es wirklich so, hätten jetzt die DVD Boxen 6-8 rauskommen müssen. Wo kann man das lesen? Wahrscheinlich niergendwo, da es eine Ente war von dir. Wäre schön wenn die restlichen Staffeln auch kommen würden Mireille, würde ich mir auch wünschen. Aber muß mal annehmen daß diese Käte wohl nur Märchen erzählt hat

    Hallo Robbie! – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Dt. Familienserie von Christine Rohls, Regie: Monika Zinnenberg, Christoph Klünker.

    Der geschiedene Meeresbiologe Dr. Jens Lennart (Karsten Speck) leitet auf Rügen eine Aufzuchtstation für Seehunde. Mit seiner zehnjährigen Tochter Laura (Laura Lehnhardt) wohnt er auf dem Bauernhof der Landwirte Frauke (Marion Kracht) und Uwe Marten (Till Demtröder), die Ferienwohnungen an Gäste vermieten. Laura ist mit Kai (Tim Braeutigam), dem Sohn der Martens, befreundet, ihre beste Freundin aber ist die eigenwillige Seelöwin Robbie (gespielt von „Chico“). Carla Dux (Karina Kraushaar) ist Lennarts Assistentin, und die beiden werden natürlich ein Paar. Der Fischer Räucheroskar (Gerhard Olschewski), der eigentlich Oskar Peters heißt, ist die gute Seele der Insel. Lennarts Ex-Frau Ulli (Inka Victoria Barel) arbeitet als Arzthelferin in Berlin, sie zieht im März 2003 mit ihrem Freund Dr. Carsten Reuter (Martin Halm) ganz in die Nähe nach Stralsund, wo Reuter eine Praxis eröffnet. Zur gleichen Zeit bringt Frauke Marten Tochter Lisa zur Welt. Anfang 2004 geht Carla für einige Wochen ans Meeresaquarium nach Vancouver und wird in der Seehundstation derweil von Heike Collmann (Tina Bordiehn) vertreten. Als sie im nächsten Jahr zurückkehrt, will sie ein Kind. Ulli heiratet Carsten und will auch ein Kind, nämlich ihr eigenes, und versucht Jens das Sorgerecht für Laura streitig zu machen.

    Die Serie war ein Spin-off von Unser Charly. Bisher 36 Folgen liefen auf dessen Sendeplatz samstags um 19.25 Uhr. In der Charly-Folge „Charly und Robbie“ an Weihnachten 2001 wurde die Seelöwin eingeführt. Ende 2004 wurde Hauptdarsteller Karsten Speck wegen Immobilienbetrugs zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Gerade rechtzeitig war vorher noch eine weitere Staffel von Hallo Robbie abgedreht worden. Und weil er als Hauptdarsteller der Serie einen festen Job vorweisen konnte, hatte er die Aussicht, in den offenen Strafvollzug zu kommen und auch für weitere Dreharbeiten zur Verfügung zu stehen.

    Die Serie wurde samstags um 19.25 Uhr ausgestrahlt. Mehrere Episoden sind auf DVD erhältlich.

    Auch interessant …