Ein Mann steht seine Frau

    Ein Mann steht seine Frau

    D 1997
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.1997 Sat.1

    Christiane Maiwald ist eine Sekretärin, von der jeder Chef träumt. Seit Christiane für „Spiele-König“ arbeitet, läuft alles wie am Schnürchen. Zwar ist ihr Make-up immer eine Spur zu dick, die Kleider ein wenig aus der Mode – aber wen stört das schon? Sie ist eine wunderbare Kollegin und hilft auch bei kniffligsten Problemen aus der Patsche. Christiane Maiwald hat nur einen Fehler, einen klitzekleinen Makel. Christiane heißt in Wirklichkeit Kristian und ist ein Mann! (Text: Sat.1)

    Ein Mann steht seine Frau – Community

    Ingeborg Ruhmer (geb. 1947) am 15.03.2011: ist eine wunderbare Serie bei der man wirklich abschalten und lachen kann.
    Stefan am 04.07.2010: Die Serie habe ich auch sehr gerne gesehen. Leider werden solche wunderberen Serien nicht wiederholt. Es wird wirklich Zeit, auch diese endlich auf DVD herauszubringen.
    Flo (geb. 1986) am 01.07.2009: Das hoffe ich auch - und zwar ungeschnitten! Die ersten Ausstrahlungen waren ungeschnitten, die letzten daher total geschnitten. Super Serie
    Oliver (geb. 1989) am 20.09.2008: Hallo. Ich finde die Serie einfach und hoffe das sie mal auf DVD erscheinen wird

    Ein Mann steht seine Frau – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    10 tlg. dt. Familienserie.

    Mit 43 Jahren möchte sich der Produktmanager Kristian Schilling (Helmut Zierl) beruflich verändern, findet aber keine Stelle. Mit Lippenstift, Kleid, Stöckelschuhen und Gummibusen verkleidet er sich als Frau und wird Chefsekretärin bei der Firma Spiele König. Dazu leiht er sich den Namen seiner Schwester Christiane Maiwald (Karin Rasenack) aus. Firmenchef König (Edgar Bessen) merkt nichts, und Kristiane macht ihren Job ausgezeichnet. Kristians Frau Susanne (Tatjana Blacher) und die Kinder Felicitas (Anna Bertheau) und Florian (Ivo Möller) sind allerdings von Papas Doppelleben genervt. Und auch er selbst hat damit gelegentlich Probleme, z. B. als er als Kristian ein Vorstellungsgespräch bei König hat, aber sich selbst gleichzeitig als Chefsekretärin zu diesem vorlassen muss.

    Wer die Komödie Wenn die tollen Tanten kommen mit Rudi Carrell und Ilja Richter für einen Klassiker hält, wird auch diese Serie gemocht haben. Sechs Folgen zeigte Sat.1 freitags um 21.00 Uhr, die restlichen vier Folgen waren erst dreieinhalb Jahre später zu sehen.

    Auch interessant …