Earthian

    Earthian

    J 1996– (Âshian)

    Die Engel, die auf dem Planeten Eden leben, beobachten die Menschen schon seit über einer Million Jahre. Alle 10.000 Jahre schicken sie Wächter auf die Erde, die die guten und schlechten Taten der Menschen auflisten sollen. Sollte hierbei festgestellt werden, dass die Bösen Taten um 10.000 den guten überwiegen, würde das die Vernichtung der Erde durch die Engel bedeuten … 

    Hierzu werden immer 2 Engel auf die Erde geschickt, die als Paar arbeiten, wobei der eine die guten Taten registriert, der andere die Schlechten. Kagetsuya und Chihaya sind eines dieser Paare, wobei letzterer die guten Taten registriert, Kagetsuya die Schlechten. Bald müssen sie jedoch feststellen, daß sich gut und schlecht nicht so leicht trennen läßt, und auch daß die beiden immer mehr zueinander finden, was ihnen allerhand Probleme beschert … (Text: Stefanie Bevilacqua)

    Auch interessant …