Drei Mann im Bett

    Drei Mann im Bett

    D 1994–1995
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.03.1994 Das Erste

    Krank – und dann noch im Mehrbettzimmer! Ein versnobter Hypochonder, ein nörgelnder Taxifahrer und ein Muttersöhnchen stellen die Geduld des Klinikpersonals auf eine harte Probe … (Text: Hörzu 10/1994)

    Drei Mann im Bett – Community

    Dingdong (geb. 1978) am 18.11.2010: Hallo, ja, auch ich bin ein verzweifelter Anhänger dieser leider viel zu kurzen Serie. Offensichtlich gibt es keine Möglichkeit, diese käuflich zu erwerben, es sei denn man ist bereit, den öffentlich Rechtlichen 840 Euro zukommen zu lassen (s. Kommentar unten). Der ein oder andere hier hat einige Folgen auf VHS, wie ich lesen konnte. Hat denn auch schon jemand diese VHS-Aufnahmen digitalisiert? Liebe Grüße
    Davis Schrapel (geb. 1980) am 12.07.2009: nach vielen telefonieren kann man sich wohl die serie auf dvd brennen lassen, allerdings verlangen unsere öffentlich rechtlichen sender dafür schlappe 40 ac pro folge! dazu fällt mir ja schon fast nichts mehr ein als abzocke zu rufen.
    kleiner (geb. 1971) am 21.06.2006: oh ja, drei mann im bett, ich glaube das es immer dienstag gegen 21,45uhr kamm ich habe die noch auf vhs ,ich werde sie mir mal auf dvd brennen und mir noch mal anschauen
    Maze (geb. 1974) am 06.04.2006: Jochen Busse ist sowieso Kult und die (leider kurze) Serie war es auch. Damals schon habe ich keine einzige Episode verpasst und würde mich über eine Wiederholung tierisch freuen! Und dass ich jede Folge auf DVD brennen würde, brauche ich ja eigentlich auch nicht extra erwähnen, tu's aber trotzdem :-)
    Marianne (geb. 1950) am 03.03.2006: Ich habe mich wegen der Serie an das Erste gerichtet, aber leider eine Abfuhr erhalten und mir wurde leider die Hoffnung genommen, die herrliche Serie wieder einmal zu sehen, da man mir sagte, das Erste hätte keine Sendegenehmigung für "drei Mann im Bett"aber sie hätten doch eine große Auswahl an Unterhaltung.ich habe leider noch nicht viel bemerkt.Leute schreibt auch an das Erste-vielleicht tut sich was!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    21-tlg. dt. Comedyserie.

    Drei völlig unterschiedliche Männer sind gezwungen, als Patienten gemeinsame Zeit in einem Dreibettzimmer eines Krankenhauses zu verbringen: Gisbert (Jochen Busse), Kalle (Karsten Speck) und Norbert (René Heinersdorff).

    Erfolgloser Versuch, das beliebte Fernsehthema Krankenhaus als Comedy zu behandeln.