Die Schilfpiraten

    Die Schilfpiraten

    GB 1984 (Swallows And Amazons Forever)
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.02.1987 ZDF

    Die englische Provinz in den 30er Jahren: Unter den Namen „Schilfpiraten“ beschützen die Kinder Dick, Dot und Tom sowie die Zwillinge „Backbord“ und „Steuerbord“ ein Seegebiet und die dort beheimateten Vögel vor Plünderern, Räubern und anderen Gefahren.

    Die Schilfpiraten auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    8 tlg. brit. Jugendserie nach den Büchern von Arthur Ransome (Swallows And Amazons Forever; 1982).

    Die englische Provinz in den 30er-Jahren: Die Kinder Dick (Richard Walton) und Dot (Caroline Downer) verbringen ihre Ferien erstmals auf einem Segelboot, zussammen mit Mrs. Barrable (Rosemary Leach). Sie treffen Tom (Henry Dimbleby) und Zwillinge, die schon so gut segeln können, dass sie Backbord (Claire Mathews) und Steuerbord (Sarah Mathews) genannt werden. Gemeinsam sind sie die Schilfpiraten und versuchen, die Natur u. a. vor lärmenden Touristen zu schützen.

    25 Minuten waren die einzelnen Folgen lang; das ZDF zeigte fast alle montags nachmittags.