Deutsche Erstausstrahlung: 17.03.1992 ZDF

    Mit seinem „Radio Isartal“ kämpft der bayerische Buchhändler Kaspar Enggasser gegen Filz und Vetternwirtschaft. Die „Lokalmafia“ tobt. Der Querkopf von Kirchbrunn lässt sich aber nicht einschüchtern … (Text: rtv 11/1992)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12 tlg. dt. Familienserie von Uta Berlet und Sigi Rothemund, Regie: Sigi Rothemund.

    Der Buchhändler Kaspar Engasser (Robert Giggenbach) ist der Querkopf von Kirchbrunn, einem idyllischen Dorf in Oberbayern. Er rebelliert gegen den Bau eines Supermarktes, der anstelle des versprochenen Kindergartens auf einem Grundstück, das er der Stadt verkauft hat, errichtet werden soll. Dazu gründet er mit seinem Lehrling Rudi (Rupert Schieche) den Piratensender Radio Isartal. Von nun an legen sie sich in diversen Angelegenheiten mit der Obrigkeit an, vor allem mit Bürgermeister Rupprecht (Erich Hallhuber).

    Die Musik zu der harmlosen, aber humorvollen Vorabendserie schrieb Christian Bruhn. Die Folgen waren 45 Minuten lang und liefen dienstags um 19.25 Uhr.