Gustl Bayrhammer spielt den Viehhändler „Franz Xaver Brunnmayr“. In insgesamt 13 Folgen (à 25 Minuten) geht es um das bayerische Leben wie Maibaumstehlen, Schützenfeste, eine Kirchensanierung, Krippenspiel und Theater oder Ringen und Eishockey. Natürlich kommt auch das Handeln um Kühe und Schweine oder das „Wirtshausleben“ nicht zu kurz.

    Mit dabei sind eine Reihe bayerischer Schauspielgrößen wie Toni Berger als Freund und Gasthausbesitzer Jakob Kirner, Veronika Fitz als Ehefrau Emmi Brunnmayr, Fritz Straßner als Pfarrer, Maria Singer als Tante Agathe, Hans Stadtmüller als Mesner, Saskia Vester als Tochter Steffi Brunnmayr, Georg Einerdinger als Angestellter, Ilse Neubauer als Kirner-Wirtin, Josef Glas, Erna Wassmer, Christine Neubauer, Hansi Kraus, Horst Kummeth oder Hans Brenner.

    Regie führte wie auch beim Pumuckl Ulrich König, entstanden ist die Serie 1983/84 im bayerischen Oberland. (Text: Christian)

    Franz Xaver Brunnmayr auf DVD

    Franz Xaver Brunnmayr – Community

    schmitti (geb. 1966) am 25.01.2007: hätte gerne diese serie wieder gesehen,gibt mir kraft in der landwirtschaft -)
    geraldo (geb. 1965) am 21.12.2006: wird zeit dass diese serie wieder einmal ins fernsehen kommt, dvd wäre noch besser.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13-tlg. dt. Familienserie, Regie: Ulrich König.

    Franz Xaver Brunnmayr (Gustl Bayrhammer) ist der rührige Viehhändler in einem bayerischen Dorf. Zur Familie gehören seine Frau Emmi (Veronika Fitz) und Tante Agathe (Maria Singer). Der Gastwirt Jakob Kirner (Toni Berger) ist mit Brunnmayr befreundet, muss aber, wie so viele andere im Ort, immer wieder unter dessen Geschäftssinn leiden.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.

    Auch interessant …