Coralba

    Coralba

    D 1969
    Miniserie

    5 tlg. ital. Krimi von Biagio Proietti und Belisario L. Randone, Regie: Daniele D’Anza (Coralba; 1972).

    Mareo Danon (Rossano Brazzi), Chef des Hamburger Pharmakonzerns Coralba, wird erpresst. Es ist geht um einen angeblich durch ein Medikament des Pharmakonzerns Coralba verursachten Todesfall. Das war tatsächlich so. Dann stirbt auch noch Danons Frau, und er wird des Mordes verdächtigt. Er war’s aber nicht.

    Die 45 minütigen Folgen liefen in regionalen Vorabendprogrammen. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)