Deutsche Erstausstrahlung: 09.05.2006 Premiere Film

    Während des Zweiten Weltkriegs gerät der britische Soldat Jack Rose in deutsche Gefangenschaft und wird nach einem Fluchtversuch im Hochsicherheitsgefängnis Burg Colditz interniert. Trotz harter Strafen plant Jack gemeinsam mit einer Gruppe von Mithäftlingen einen spektakulären Ausbruchsversuch nach dem anderen – jedoch ohne Erfolg. In der englischen Heimat nutzt unterdessen sein alter Kamerad McGrade die Lage aus, um sich an Jacks große Liebe Lizzie heranzumachen. Er geht sogar so weit, Jack durch ein gefälschtes Dokument für tot erklären zu lassen … (Text: ARD)

    Colditz – Flucht in die Freiheit auf DVD

    Colditz – Flucht in die Freiheit – Community

    Klose (geb. 1955) am 18.11.2009: ich bin Colditzerin und der Film ist wunderbar ,aber der Innenhof war nicht orginal. Das einzige ist der Bahnhof und die Schlossansicht.
    Genial (geb. 1989) am 06.05.2007: Colditz - Flucht in die Freiheit hatte seine Free-TV-Premiere im deutschen Fernsehen am 5.5.07 (ARD). Es ist ein absolut packendes Drama und zugleich eine mitreißende Lovestory. Die Hauptdarsteller wie Beispielsweise Tom Hardy sind in diesem Kriegsfilm absolut überzeugend. Dieser Film ist in jedem Fall zu empfehlen. Und sollte unbedingt erneut im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden. Außerdem sollte man unbedingt über eine deutsche Dvd-Version dieses Films nachdenken.

    Cast & Crew

    Colditz – Flucht in die Freiheit – Kauftipps