Auberle & Co. KG

    Auberle & Co. KG

    D 1986–1988
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.11.1986 Das Erste

    Karle Auberle ist Erfinder und erfindet so alles mögliche, was im gerade in den Sinn kommt. Unterstützt wird er dabei von seiner Frau Gertrudle, dem Hund Conniele und seinem Kumpel. Nach einigen Schwierigkeiten klappt am Ende meist alles wunderbar.

    Absolut witzig gemacht und eine tolle Parodie auf die Schwaben. (Text: Karle Auberle und CoKG)

    Fortsetzung als Der doppelte Auberle

    Auberle & Co. KG – Community

    Martin (geb. 1980) am 28.12.2009: Beim "Doppelten Auberle" kamen ganz einfach zwei Folgen hinereinander, also eine Doppelfolge.
    Albin (geb. 1980) am 01.01.2007: Ich erinnere mich da noch an eine Mostmaschine - die die Äpfel erntete, mostete und den Most anschließend selbst trank ...! :) Weiß eigentlich einer, was es mit dem "Doppelten Auberle" auf sich hat?
    Jochen (geb. 1978) am 28.09.2006: Habe gestern mein Video-Material gesichtet. Ergebnis:19 Folgen Auberle&Co.KG!!Die kamen Mitte/Ende der 90er im Regionalen Vorabendprogramm der ARD.Leider hab' ich nicht alle 26 erwischt :-( aber immerhin ...
    Jochen (geb. 1978) am 26.09.2006: Jaja, DAS waren noch Zeiten! Sonnenblumen-Säh-Hubschrauber, Yeti-Jagd, Australische Känguru-Orgel, Perpetuum-Mobile-Kehrmaschine(Kehrwochen-streit), Wolperdinger-Jagd, etc.etc. Vor Jahren hab' ich immer schon drauf geartet, dass die Serie mal wiederholt wird - und dann kam's tatsächlich mal. Irgendwann Ende der 90er ... anfang 2000er. Ich hab' ca 15-20 Folgen auf VHS aufgenommen. Leider bin ich PC-technisch nicht sehr gut ausgerüstet, um die Folgen zu digitalisieren und ins Netz zu stellen. Außerdem ist da ja noch das copyright. Ich muss die Filmchen unbedingt mal wieder sichten und sehen, welche Folgen ich habe. Gibt's sowas wie'n Auberle-Forum? Ansonsten - ich warte mit Euch auf die Wiederholung der Staffel!!!
    Matthias (geb. 1980) am 10.09.2006: Schwaben aller Regionen vereinigt euch: Auberle muß wieder auf Sendung. DVD wär natürlich spitze. Denk über die Seite www.karl-auberle.de haben wir ne Möglichkeit das zu erreichen. Würd mich freuen! Also: ett faul eilogga ond em SWR schreiba! Karl Auberle lebt!!!

    Dies und das

    Schwäbische Zeichentrickserie des SWR der 80er.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26 tlg. dt. Zeichentrickserie von Manfred Naegele.

    Der Tüftler Karle Auberle eröffnet im Holzweg 13 in Schwabhausen eine Erfinderwerkstatt. Co. sind sein Kumpel Kurt Georg, Hündin Conny und die stille Teilhaberin Gertrud.

    Eine schwäbische Trickserie im regionalen Vorabendprogramm mit bekannten schwäbischen Synchronstimmen: Walter Schultheiß, Armin Lang und Trudel Wulle. Sie wurde später als Der doppelte Auberle fortgesetzt.