Alaska-Piloten – Eine Familie hebt ab

Alaska-Piloten – Eine Familie hebt ab

USA 2011–2012 (Flying Wild Alaska / Wild Air Alaska)
Deutsche Erstausstrahlung: 15.09.2011 DMAX

Riesige Entfernungen, Eis, Dunkelheit: Für Alaska muss man geboren sein. Die Natur kennt dort kein Mittelmaß. Doch Jim Tweto und seine Familie lassen die Menschen dort diese extremen Bedingungen fast vergessen: Der erfahrene Buschpilot und die Angestellten seiner Fluglinie „Era Alaska“ versorgen die Bewohner des nördlichsten US-Bundesstaats per Flugzeug oder Helikopter mit lebenswichtigen Gütern – auch im Winter bei minus 30 Grad. Denn Straßen gibt es rund um den 700 Seelen-Ort Unalakleet, wo man Menschen auf dem Snow-Mobil mit GPS-Sendern ausstattet, damit sie im Schneegestöber nicht verloren gehen, nur wenige. Nicht nur Jim und seine Piloten wissen mit dem Steuerknüppel eines Flugzeugs umzugehen, sondern auch seine Frau Ferno und die beiden hübschen Töchter Ariel und Ayla – das hat im Familienbetrieb Tradition. Außerdem packen die drei bei der Arbeit im Luftfahrtunternehmen kräftig mit an. Wenn der Ausnahme-Pilot Jim mal wieder bei schlechter Sicht auf eisglatter Piste zur Landung ansetzt, sitzen sie am Funkgerät. Oder beladen die über 70 Flieger der Linie mit Post und Medikamenten. (Text: DMAX)

Alaska-Piloten – Eine Familie hebt ab auf DVD
Alaska-Piloten – Eine Familie hebt ab im Fernsehen
Mi
29.07.201507:15–08:00 UhrDiscovery Channel303.07Gefährliche Flugstunde
07:15–08:00 Uhr
Mi
29.07.201508:00–08:45 UhrDiscovery Channel313.08Das Ende einer Ära
08:00–08:45 Uhr
Alaska-Piloten – Eine Familie hebt ab – Community
unbekannt am 29.10.2011: Hammer, wenn man gerade den PIlotenschein machen will.
Crew
Produktion Eyeworks USAals '3 Ball Productions'
Auch interessant …