Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.10.1975 ARD

    Lele ist ein helles Köpchen! Sie entdeckt bei dem Untermieter ihrer Eltern, dem Ex-Mathelehrer Vranek, Konstruktionszeichnungen für einen Kinder-Regulier-Apparat. Dieser „KRA“ soll Schüler brav machen, wenn Lehrer von ihnen Arbeit oder gutes Benehmen verlangen. Das muss verhindert werden! Lele und ihre Kellerklub-Mitschüler wollen die Unterlagen aus Vraneks Zimmer herausholen. Aber da tauchen Hindernisse auf: Vranek selbst, dann Leles Mutter und ein Mann im karierten Anzug … (Text: Hörzu 32/1978)

    gezeigt bei Denkste!?

    Achtung! Vranek sieht ganz harmlos aus – Kauftipps

    Cast & Crew

    Achtung! Vranek sieht ganz harmlos aus – Kauftipps