Deutsche Erstausstrahlung: 11.09.1975 ZDF

    13-tlg. dt. Episodenreihe mit 40-minütigen, voneinander unabhängigen Geschichten aus dem (West-)Berliner Alltag der 70er-Jahre.

    Die Folgen waren mit wechselnden Hauptdarstellern besetzt, darunter Rudolf Platte, Lisa Helwig und Harald Juhnke, und von verschiedenen Autoren und Regisseuren geschrieben und inszeniert, u. a. Peter Harlos und Claus Peter Witt. Thematisiert wurden z. B. Sanierungvorhaben in Kreuzberg, wilde Ehen oder die vom Berliner Senat 1969 beschlossene Besuchsaktion im Dritten Reich ausgebürgerter Juden.

    Die Reihe lief donnerstags. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Berlin – 0:00 bis 24:00 – Community

    Stefan (geb. 1963) am 11.11.2008: Wann lief denn diese Serie denn!? Im Jahre 1975?? Zu welcher Uhrzeit lief sie? Kann mich gar nicht erinnern, daß diese Serie überhaupt im TV lief...