19 Folgen

    19 tlg. US-Sitcom (It’s A Man’s World; 1962–1963)

    Die jungen Studenten Wes Macauley (Glenn Corbett), Tom-Tom DeWitt (Ted Bessell) und Vern Hodges (Randy Boone) sowie Wes’ Bruder Howie (Mike Burns) leben gemeinsam auf einem Hausboot. Wes arbeitet nebenbei in der Tankstelle von Houghton Stott (Harry Harvey). Die Folgen waren 45 Minuten lang und liefen sonntags nachmittags. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Unruhige Jahre – Community

    (geb. 1956) am : Die erste Fernsehserie an die ich mich richtig erinnere. Mann kann sie im YouTube , leider nur auf Englisch, anschauen. Unter It's A Man's World.
    am : Diese serie habe ich nie vergessen,sollte wieder mal gezeigt werden,ein Aufruf an die ARD
    (geb. 1953) am : Es werden so viele Serien wiederholt, die keiner sehen will.Aber auf Schätze wie "Unruhige Jahre" warten wir leider vergebens.
    am : Eine der ersten Serien, an die ich mich erinnern kann. Das wäre super, wenn die mal jemand ausgraben würde,
    (geb. 1950) am : Also, diese Serie MÜSSTE eigentlich irgendwann mal wieder "ausgegraben" werden. Und wenn sie, wie seinerzeit "Der Nachtfalke" auf irgendeinem Privatsender zurück käme, ICH wäre dabei. Eines der Highlights aus den beginnenden 60ern.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Unruhige Jahre im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …