Kommentare 1–2 von 2

    • (geb. 1961) am

      So wie ich es aus meiner Kindheit in Erinnerung habe, stimmt vielleicht die erwähnte "Spielregel", aber zu einer 7. Folge ist es nicht gekommen, nach drei Folgen - glaube ich - war "Feierabend". Hans Rosenthal war, so wie ich weiß, im Team derer, die für die Sendung verantwortlich waren. Er wurde damals zum Programmdirektor, Herrn Joseph Viehöver ( 1973) gerufen, der die Einstellung der Sendereihe forderte. Dann wurde daraufhin im Mai 1971 "Dalli-Dalli" aus der Taufe gehoben. Viehöver fragte Rosenthal noch, warum er die Serie "Gut gefragt ist halb gewonnen" im Vorabendprogramm aufgegeben habe. Die Antwort hatte gelautet: "Ich hätte selbstverständlich weitergemacht, nur hatten Sie mich wissen lassen, dass die Sendung eingestellt werden sollte." - Dies erwies sich als "Mumpitz". Irgendeiner hat Herrn Rosenthal einen "Bären aufgebunden" gehabt, wahrscheinlich ein Gehässiger.
      • (geb. 1953) am

        Wenn ich mich recht erinnere war auch France Gall dabei.

        Erinnerungs-Service per E-Mail

        TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Schwarzer Peter im Fernsehen läuft.

        Auch interessant…