NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    26 Folgen, Folge 1–13

      • Alternativtitel: Lang lebe der König!
      Folge 1 (25 Min.)
      Als Quasimodo Esmeralda vor einem über-eifrigen Polizisten rettet, gerät ins Gefängnis. Hier erfährt er, dass der böse Frollo den König beim Maskenball töten will. Esmeralda, ihrem Bruder Franncois und der Ziege Djali gelingt es, Quasi zu befreien. Gemeinsam wollen sie den König retten und Frollo das Handwerk legen. (Text: KI.KA)
    • Folge 2 (25 Min.)
      Quasimodo erfährt von Denis, dass er von der edlen und reichen Familie de Bernassac abstammt und als Neugeborener mit einem Medaillon auf den Stufen von Notre Dame gefunden wurde. Frollo plant inzwischen seine Rache, indem er das Medaillon stiehlt. Damit lockt er Quasi in sein finsteres Reich, wo er von einer Rattenarmee angegriffen wird. Gemeinsam mit Esmeralda und Francois gelingt es Quasi aber doch, sein Medaillon zurückzubekommen. (Text: KI.KA)
    • Folge 3 (25 Min.)
      Quasi, Esmeralda und Francois bestimmen beim „Karneval der Narren“ einen lustigen Narren zum Gewinner, der die drei mit seinen magischen Tricks verblüfft. Die soll er nun vor König Ludwig XI. aufführen. Zum Glück erfährt Esmeralda, dass der Narr die königliche Krone verschwinden lassen will, und zwar für immer! Doch bevor sie irgendwen warnen kann, wird sie gefangengenommen. Bei der königlichen Aufführung verschwinden Krone und Narr. Wie kann es anders sein – auch hier hat der böse Frollo seine Finger im Spiel. (Text: KI.KA)
    • Folge 4 (25 Min.)
      Quasimodo, Esmeralda und Francois be-obachten einen Kometen, der auf die Erde zurast. Denis findet heraus, dass ein Stern seine Umlaufbahn verlassen hat. Auf der Erde wird er verheerende Verwüstungen anrichten. Die drei Freunde sollen den Stern finden und ihn zerstören. Aber auch Frollo und ein finsterer Typ namens Orakel suchen den Stern, weil er ihnen zur Weltherrschaft verhelfen soll. Eine packende Jagd beginnt. (Text: KI.KA)
    • Folge 5 (25 Min.)
      Über eine Brieftaube kommen Quasi, Esmeralda und Francois an die Skizze einer scheinbar furchterregenden Maschine. Denis stellt fest, dass die Zeichnung nur aus Vinci in Italien stammen kann. Die drei Freunde sollen den Schöpfer dieser Maschine finden – und genau das wollen auch Frollo und die schöne Hexe Camille Leon. Als Erfinder stellt sich ein zehnjähriger Junge namens Leo heraus, der später als Leonardo da Vinci noch weltberühmt werden soll. (Text: KI.KA)
    • Folge 6 (25 Min.)
      Angelica wird beschuldigt, die Krone des Herzogs von Bervaliots gestohlen zu haben. Quasimodo stößt auf die Spur der wahren Diebe, die mit einem Marionettentheater durch die Lande ziehen. Und schließlich auch noch Francois kidnappen! Quasi muss sich beeilen, wenn er die Krone zurückholen, Francois befreien und Angelica vor der Verurteilung retten will. Wird er es rechtzeitig schaffen? (Text: KI.KA)
      • Alternativtitel: Diebstahl mit schlimmen Folgen
      Folge 7 (25 Min.)
      Francois fühlt sich von seinen Freunden abgewiesen und schließt sich unbedacht drei schmuddligen Jungen an. Als er seinen vermeintlichen Freunden Notre Dame zeigt, stehlen sie Wertsachen aus der Kathedrale, darunter auch ein seltenes Buch, das die nationale Sicherheit Frankreichs gefährden könnte. Davon wissen sie aber nichts – und schenken das Buch dem ebenfalls nichtsahnenden Francois. Inzwischen hat Denis, der Bibliothekar, die Lücke im Regal bemerkt und macht sich auf die Suche. Frollo findet das Buch leider zuerst. (Text: KI.KA)
    • Folge 8 (25 Min.)
      Vom Kindermädchen Marie, die ihn als Säugling aus dem brennenden Elternhaus rettete, erfährt Quasimodo Neuigkeiten über seine Eltern. Sie würden nicht ahnen, dass er das Feuer doch überlebt hat. Marie glaubt, seine Eltern kürzlich in einer Gruppe Reisender entdeckt zu haben. Quasi macht sich auf die Suche, Frollo ebenso, und es kommt zu einem gefährlichen Wettlauf mit der Zeit. Aber beide kommen zu spät. Quasi sieht nur noch ein Schiff davonsegeln. (Text: KI.KA)
    • Folge 9 (25 Min.)
      Wenn Denis und Francois es nicht rechtzeitig schaffen, die Mietgelder zum Waisenhaus zu bringen, wird es geschlossen. Auf ihrem Weg dorthin werden die Beiden aber von Rasparin überfallen und beraubt. Ein Wegelagerer namens Fuchs hat ebenfalls schon ein Auge auf das Geld geworfen und will es Rasparin abjagen. Und natürlich wollen es auch Quasimodo und seine Freunde zurückholen und seinem rechtmäßigen Zweck zuführen. Eine aufregende Jagd über gefährliche Meere und Falltüren beginnt. (Text: KI.KA)
    • Folge 10 (25 Min.)
      Im Dorf „Drachenfelsen“ lebt Esmeraldas Patenonkel Ferdinand. Als die drei Freunde dorthin reisen, um dem Dorf Essen und Kleidung zu bringen, werden sie aber mit Verachtung empfangen. Sie erfahren, dass ein Fremder, den alle „den Großzügigen“ nennen, das Dorf mit Geschenken überhäufte. Es ist kein anderer als Frollo. Der will die Bewohner für sich gewinnen, um auch auf dem Drachenfelsen eine Festung zu bauen. Dabei würde aber das ganze Dorf überflutet werden. Die drei Freunde müssen also erst den Dorfbewohnern die Augen öffnen, bevor sie Frollos Pläne durchkreuzen können. (Text: KI.KA)
    • Folge 11 (25 Min.)
      Frollo hat einen teuflischen Plan: Er lässt eine Miniatur-Armee von Wasserspeiern aufbauen und befiehlt ihr, aus der Schatzkammer des Königs alles Gold zu stehlen. Erst am nächsten Tag wird der Diebstahl entdeckt. Quasimodo, Esmeralda und Francois machen sich auf die Suche nach den Dieben und gelangen in Frollos unterirdisches Labyrinth mit seinen schleimigen Wänden, Fallen und Blindgängen. Hier sind sie auf dem richtigen Wege… (Text: KI.KA)
    • Folge 12 (25 Min.)
      Eigentlich wollen Quasimodo, Esmeralda, Francois und Djali zum königlichen Landsitz aufbrechen, da hört Quasi, dass sich seine Eltern angeblich in Lyon aufhalten, wo sie auf ein Schiff nach England warten. Kurzentschlossen trennt er sich von seinen Freunden und reitet nach Lyon. Gerade als er die Stadt unmittelbar vor sich sieht und auch die Passagiere, die sich an Bord des Schiffes begeben, hört er, dass seine Freunde in ernster Gefahr sind. Er weiß, was zu tun ist, und eilt ihnen zu Hilfe. (Text: KI.KA)
    • Folge 13 (25 Min.)
      Frollo hat ein Gebräu entdeckt, durch das er sich vorübergehend in jeden beliebigen Menschen verwandeln kann. Und natürlich verwandelt er sich in niemand anderen als den König persönlich! Quasimodo und seine Freunde schöpfen Verdacht, als der König plötzlich die Steuern erhöht und wie ein Fasan herumstolziert. Der wahre König wird unterdessen von Frollo gefangengehalten. (Text: KI.KA)

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Quasimodo online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…