Deutsche Erstausstrahlung: 24.09.2016 A&E

    Im Mittelpunkt der fünfteiligen Eigenproduktion stehen Interviews mit deutschen Serienkillern. Der Kriminalist und Profiler Stephan Harbort hat in Justizvollzugsanstalten oder in psychiatrischen Einrichtungen mehr als 50 Gespräche mit Serienmördern geführt, um herauszufinden, warum Menschen zu kaltblütigen Killern werden. In „Protokolle des Bösen“ wird eine Auswahl dieser Gespräche authentisch und im O-Ton nachgestellt. Während Stephan Harbort sich selbst spielt, schlüpfen Schauspieler in die Rolle der Mörder. (Text: A&E)

    Protokolle des Bösen im Fernsehen

    Sa
    30.09.23:30–23:55A&E51.05Fritz Wepper spielt die Bestie
    23:30–23:55
    So
    01.10.00:50–01:15A&E11.01Uwe Ochsenknecht spielt den Oma-Killer
    00:50–01:15
    So
    01.10.02:05–02:30A&E21.02Sven Martinek spielt den Psycho
    02:05–02:30
    So
    01.10.03:20–03:45A&E31.03Michaela May spielt den Todesengel
    03:20–03:45
    So
    01.10.04:35–05:00A&E41.04Detlef Bothe spielt den Sexmörder
    04:35–05:00
    So
    01.10.15:15–15:40A&E51.05Fritz Wepper spielt die Bestie
    15:15–15:40
    So
    01.10.15:40–16:05A&E11.01Uwe Ochsenknecht spielt den Oma-Killer
    15:40–16:05

    Protokolle des Bösen – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Protokolle des Bösen im Fernsehen läuft.