• Bitte auswählen:

    29.12.2008–06.01.2008

    Mo 29.12.2008
    00:25–00:40
    00:25–
    Die Sahara wurde Sumpfgebiet – Zeitschrumpfung, Zeitsprengung, Daten aus früher Zeit
    Mo 22.12.2008
    00:05–00:25
    00:05–
    Mit und ohne Bart – Helge Schneider als Karl Marx
    So 14.12.2008
    23:55–00:15
    23:55–
    Europa und die dreizehnte Fee – Was hat die EU-Erweiterung mit Heiratsvermittlung zu tun?
    Mo 08.12.2008
    00:05–00:20
    00:05–
    Die Sprache des Lebendigen – Bernd-Olaf Küppers über moderne Naturphilosophie und die Einheit der Wi
    Mo 01.12.2008
    00:25–00:45
    00:25–
    Parsifals Halbbruder – Tenor Edelwolf Schmacke über Legenden um Parsifal
    Mo 24.11.2008
    00:25–00:45
    00:25–
    Die Reinschrift des Lebens – Joseph Vogl über Robinson und den Robinsonismus
    Mo 17.11.2008
    00:25–00:45
    00:25–
    Der Sprengmeister von Vauquois – Zigarren-Willi (Helge Schneider) berichtet
    Mo 10.11.2008
    00:25–00:45
    00:25–
    Russlands Blick nach Liechtenstein – Finanzinspektor Suworow über die Ströme des Schwarzgelds auf de
    Mo 03.11.2008
    00:20–00:35
    00:20–
    Zwei Amerikaner in Berlin – Der Meisterpianist Tzimon Barto und der Komponist Tobias Picker zu Besuc
    Mo 27.10.2008
    00:20–00:35
    00:20–
    Zum Stolpern braucht es nichts als Beine! – Filmpreisträger Max Meier und die Tücke des Roten Teppic
    Mo 20.10.2008
    00:35–00:50
    00:35–
    Der Cousin von Asterix – Helge Schneider als Roland von Stendhal
    Mo 13.10.2008
    00:00–00:20
    00:00–
    Die Moral der Sterne: Prof. Dr. Lomonossow über die kosmische Herkunft der Vernunft
    Mo 06.10.2008
    00:05–00:25
    00:05–
    Ein Stück Mensch fliegt immer mit! – Russlands Stolz auf die Raumfahrt
    Mo 29.09.2008
    00:15–00:30
    00:15–
    Extremsport pur: Das Felsenrad – Dr. h.c. Hartmut Harr (Helge Schneider) präsentiert ein „Fahrrad fü
    Mo 22.09.2008
    00:05–00:20
    00:05–
    Welche Zukunft hat Hollywood? – David Denby über die Dinoaurier des US-Films und die Neuen Medien
    Mo 15.09.2008
    00:25–00:45
    00:25–
    Die Schlacht im großen Nichts – Napoleons Beinah-Katastrophe bei Preußisch Eylau (1807)
    Mo 08.09.2008
    00:00–00:20
    00:00–
    Die Nadelöhre des Glaubens – Der bibelfeste Kardinal stellt sich den Texten des babylonischen Talmud
    Mo 01.09.2008
    00:00–00:20
    00:00–
    Mozarts Geniestreich von 1781- Manfred Honeck über Ouvertüre und die drei Aktschlüsse der Oper Idome
    Mo 25.08.2008
    00:15–00:40
    00:15–
    Was die Welt zusammenhält – Nobelpreisträger Prof. Dr. Klaus Olaf von Klitzing über Fundamentalkonst
    So 17.08.2008
    23:35–23:55
    23:35–
    Entfesselung des Films – Oksana Bulgakowa über Sergej Eisensteins „Wolkenkratzer aus Glas“ und sein
    So 10.08.2008
    23:55–00:15
    23:55–
    Naturalisierung des Menschen und Humanisierung der Natur – Peter Sloterdijk über Karl Marx und den K
    Mo 04.08.2008
    00:10–00:30
    00:10–
    Alles, was ein Klavier kann! – Heather O’Donnell spielt Lachenmann, Schubert und Ligeti
    Mo 28.07.2008
    00:10–00:30
    00:10–
    Flagge zeigen! – Dirk Kunze, Leiter der Frack- und Flaggenstelle des Deutschen Bundestages, berichte
    Mo 21.07.2008
    00:20–00:40
    00:20–
    Als Patriot und Weltkind – Prof. Dr. Rahman Ashraf, Kanzler der Universität Kabul, über sein Land
    Mo 14.07.2008
    00:15–00:35
    00:15–
    Der Prophet – Andrej Bitow über ein merkwürdiges Gedicht von Alexander Pushkin
    So 06.07.2008
    23:55–00:15
    23:55–
    Nachricht von den Urwaldspezialisten – Dr. Christian Vogt über Blut, Nektar und Salz leckende Fleder
    So 29.06.2008
    23:25–23:45
    23:25–
    Raketenschild, Ukraine, Georgien und kein Ende – Konstantin Kosachev: Kooperation oder kalter Krieg
    So 22.06.2008
    23:30–23:50
    23:30–
    Einer der besten Chöre Europas – Michael Alber über den Einsatz seines Chors in „Die Trojianer“ von
    So 15.06.2008
    23:50–00:10
    23:50–
    Tiefe Gefühle, einfache Form! – Die amerikanische Steinway-Artistin Heather O’Donell spielt starke S
    So 01.06.2008
    23:55–00:15
    23:55–
    Liebe härter als Beton – Sophie Rois über die Objektivität der Gefühle: Geld, Liebe, Marx und Medea
    Mo 26.05.2008
    00:05–00:25
    00:05–
    Das Auge der USA – Ambassador J. D. Bindenagel als Diplomat im Dezember 1989 in der Hauptstadt der D
    Mo 19.05.2008
    00:45–01:00
    00:45–
    Guten Abend, schöne Frau! – Max Raabe über die schönsten Schlagermelodien der Jahre 1926 bis 1933
    Mo 05.05.2008
    00:30–00:50
    00:30–
    Tarzan, der ungezähmte Frauenretter – Gesine Kröger über einen US-Traum vom Dschungel
    So 27.04.2008
    23:50–00:15
    23:50–
    So 20.04.2008
    23:35–00:00
    23:35–
    So 13.04.2008
    23:35–23:55
    23:35–
    Mo 07.04.2008
    00:10–00:25
    00:10–
    So 30.03.2008
    23:50–00:05
    23:50–
    Sprache setzt die Körper in Bewegung – Dimiter Gotscheff inszeniert Dramen von Heiner Müller
    Mo 03.03.2008
    00:35–00:55
    00:35–
    Prime Time – Spätausgabe
    Mo 25.02.2008
    00:50–01:05
    00:50–
    Prime Time – Spätausgabe
    Mo 18.02.2008
    00:15–00:30
    00:15–
    Prime Time – Spätausgabe
    Mo 11.02.2008
    00:30–00:45
    00:30–
    Prime Time – Spätausgabe
    Mo 04.02.2008
    00:10–00:25
    00:10–
    Prime Time – Spätausgabe
    Mo 28.01.2008
    00:25–00:45
    00:25–
    Prime Time – Spätausgabe
    Mo 21.01.2008
    00:50–01:05
    00:50–
    Prime Time – Spätausgabe
    Mo 14.01.2008
    00:55–01:10
    00:55–
    Prime Time – Spätausgabe
    So 06.01.2008
    23:45–00:00
    23:45–
    Prime Time – Spätausgabe
    evt. ältere Detail-Sendetermine sind noch nicht erfasst
    Datum = Kalenderdatum (um 0:00 Uhr beginnt ein neuer Tag)
    alle Sendetermine von 1990 bis 2008 auf einen Blick: Sendetermin-Chronik

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Prime Time – Spätausgabe im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…