„You Are Wanted“: Erster Trailer gibt Einblick in die zweite Staffel

    Neue Folgen der Schweighöfer-Serie ab Mai bei Prime Video

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 16.03.2018, 11:26 Uhr

    "You Are Wanted": Erster Trailer gibt Einblick in die zweite Staffel – Neue Folgen der Schweighöfer-Serie ab Mai bei Prime Video – Bild: 2018 Amazon.com Inc., or its affiliates

    Die Kritik war mit „You Are Wanted“ nicht sonderlich freundlich, für Prime Video von Amazon handelt es sich bei der Serie von und mit Matthias Schweighöfer nach eigener Aussage allerdings um die erfolgreichste Serie aller Zeiten in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus hält sie in Deutschland den Rekord mit den meisten 5-Sterne-Kundenrezensionen. Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung der ersten Staffel im März 2017 gab Amazon grünes Licht für eine zweite Staffel. Sechs neue Folgen werden ab Mai 2018 zur Verfügung stehen. Der genaue Termin steht noch nicht fest, dafür wurde nun ein erster Trailer veröffentlicht.

    Mit dem Daten sammelnden Monsterprogramm „Burning Man“ schien Lukas Franke (Matthias Schweighöfer) sein Schicksal wieder in eigenen Händen zu halten. Doch in der zweiten Staffel geht der Alptraum von neuem los: Seine Erinnerung ist gelöscht und „Burning Man“ verschwunden. Seine Familie befindet sich in Gefahr und Lukas ist wieder auf der Flucht. Allmächtige Geheimdienste, internationale Kriminelle sowie Hacker und Aktivisten mit ihrer ganz eigenen Vorstellung von einer besseren Welt wollen „Burning Man“ in die Finger bekommen und eröffnen die Jagd auf Lukas. Seine einzige Chance: Er muss die mächtigste Cyber-Waffe der Welt wiederfinden.

    Weiterhin im Cast der Serie sind Alexandra Maria Lara, Catrin Striebeck, Katrin Bauerfeind, Aleksandar Jovanovic und Jörg Pintsch. Neu hinzu kommen Jessica Schwarz, Hannah Hoekstra sowie Michael Landes als Gegenspieler von Lukas und Boss des U.S. Cyber Command. Hinter „You Are Wanted“ stehen die PANTALEON Films GmbH, Warner Bros. Entertainment GmbH und Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH. Produzenten der Serie sind Dan Maag, Matthias Schweighöfer, Marco Beckmann und Willi Geike. Regie führten Schweighöfer und Bernhard Jasper nach Drehbüchern von Markus Hoffmann, Uwe Kossmann und Arndt Stüwe.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen