„Unforgettable“: Vierte Staffel ab Februar bei TNT Glitz

    Deutschlandpremiere der neuen Folgen im Pay-TV

    Bernd Krannich – 28.12.2015, 16:01 Uhr

    Carrie Wells (Poppy Montgomery) und Al Burns (Dylan Walsh) in der vierten Staffel von „Unforgettable“

    Eigentlich müsste diese Serie „Immortal“ heißen: Die dritte Phase seiner Existenz beginnt der US-Krimi „Unforgettable“ am 11. Februar im deutschen Pay-TV bei TNT Glitz. Dann ermitteln die mit einem untrüglichen Gedächtnis ausgestattete Carrie Wells (Poppy Montgomery) und ihr Partner Al Burns (Dylan Walsh) immer donnerstags um 21.00 Uhr in neuen Fällen.

    Für die vierte Staffel wurden 13 neue Folgen bestellt. Bereits nach der ersten Staffel von „Unforgettable“ folgte die Einstellung der Serie bei CBS. Nachdem die Macher von Sony auch andere mögliche neue Heimstätten für ihre Serie abgeklappert hatten, besann sich CBS und rebootete das Format mit neuen Nebendarstellern als Sommerserie. Nach zwei Staffel war allerdings auch hier dann wieder Schluss. Schließlich sicherte sich der amerikanische Kabelsender A&E („Bates Motel“) die Rechte an der Serie und bestellte die vierte Staffel. Da aber die Verträge der Darsteller ausgelaufen waren wurde erneut am Ensemble geschraubt. Neben Montgomery und Walsh kehrte nur noch James Hiroyuki Liao als Detective Jay Lee zurück. Neu sind hingegen E.J. Bonilla als Detective Denny Padilla, Alani Anthony als Gerichtsmedizinerin Dr. Delina Michaels und Kathy Najimy als Captain Sandra Russo, die im Verlauf der Staffel zur neuen Chefin der Major Crimes Section des NYPD wird.

    Im Auftakt der neuen Staffel kann sich Carrie im Schein des Erfolgs sonnen: Sie ist eine der meistdekorierten Polizistinnen des NYPD. Doch ein „Blast from the Past“ wird sie schnell vor neue, ungeahnte Herausforderungen stellen: Ihr alter, schon lange in der Versenkung verschwundener Ehemann Eddie Martin (Skeet Ulrich) taucht auf, um eine Meth-Bande zu untersuchen. Doch die hat mittlerweile ihr Geschäft ausgeweitet: Statt mit Drogen handeln sie nun mit Chemikalien für einen ganz anderen, nicht weniger gefährlichen Zweck … 

    Ob A&E in den USA mit seinem Einkauf sonderlich zufrieden ist, darf bezweifelt werden: Schalteten bei „Unforgettable“ zum Finale der dritten Staffel bei CBS noch fast sechs Millionen Zuschauer ein, waren es bei den bisherigen A&E-Episoden immer weniger als eine Millionen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen