„Die ultimative Chart Show“ kürt die erfolgreichsten Sommer-Hits aller Zeiten

    Oliver Geissen feiert Silvester im Sommer

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 23.06.2018, 11:46 Uhr

    Oliver Geissen moderiert „Die ultimative Chart Show“ – Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius
    Oliver Geissen moderiert „Die ultimative Chart Show“

    Im Jahr 2004 präsentierte Oliver Geissen schon einmal die erfolgreichsten Sommerhits in der „ultimativen Chart Show“. Doch seitdem gab es nicht nur viele weitere Sommer, sondern natürlich auch zahlreiche neue Songs, die Urlaubs- und Strandfeeling versprühen. Aus diesem Grund nimmt sich der Moderator mit seinen Gästen dieses Themas 14 Jahre später erneut an: Am Freitag, 20. Juli, zeigt RTL ab 20.15 Uhr eine neue Ausgabe der „Chart Show“, in der vier Stunden lang „Die erfolgreichsten Sommer-Hits aller Zeiten“ präsentiert werden.

    Als Gäste auf der Showbühne treten unter anderem Álvaro Soler („El Mismo Sol“, „La Cintura“), Mory Kante („Ye Ke Ye Ke“), Loona („Bailando“), Los del Rio („Macarena“), Las Ketchup („The Ketchup Song“) und Pietro Lombardi („Senorita“, „Phänomenal“) auf. Letztgenannter nimmt zusammen mit Sonya Kraus und Janine Kunze auch auf Geissens Talk-Couch Platz, um über Sommer, Sonne und Hits zu plaudern.

    Eine weitere neue Ausgabe der „ultimativen Chart Show“ ist bereits im Kasten. Am 27. Juli feiert sich die langjährige RTL-Show selbst. Oliver Geissen begrüßt in der Folge „15 Jahre Chart Show“ unter anderem Boney M, OMD, Snap!, Matthias Reim und F. R. David. Es werden die erfolgreichsten Hits der letzten 40 Jahre gefeiert.

    Und wer heute Abend (23. Juni) keine Lust auf Fußball hat, kann bei RTL ab 20.15 Uhr alternativ eine Wiederholung der Chart Show gucken, in der „Die erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten“ gekürt wurden. Als Showacts sind Anastacia, Nena, Aura Dione, Lena Meyer-Landrut, Jasmine Thompson und Sarah Connor dabei. Und am 7. Juli feiert Oliver Geissen Silvester im Sommer: RTL zeigt noch einmal die Folge vom 31. Dezember 2016, in der „Die erfolgreichsten One-Hit-Wonder aller Zeiten“ präsentiert wurden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Irena am 24.06.2018 15:53melden

      Diese dussligen Chart Shows ständig und dann erst noch so alte Hüte, sowas von peinlich. Die bei RTL werden auch nicht schlauer......und dann diese unendlich vielen, sich ebenso endlos wiederholenden Werbespots. Immer weniger ertrage ich die ganzen Werbeveranstaltungen auf den Privaten, es geht nur noch um's Kohle machen. FURCHTBAR!
        hier antworten
      • tiefra am 24.06.2018 07:27 via tvforen.demelden

        Dieser Schrott Sender ist nicht mehr zu retten!

        weitere Meldungen