Trailer zu „Paradise PD“, „Camping“ und „Age Before Beauty“

    Neue Serien von Netflix, HBO und BBC One

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 27.07.2018, 17:15 Uhr

    „Paradise PD“ – Bild: Netflix
    „Paradise PD“

    Für mehrere Formate, die in den nächsten Tagen und Wochen an den Start gehen werden, sind neue Trailer in englischer Sprache veröffentlicht worden.

    Paradise PD
    Bei Netflix geht am 31. August die neue Animationsserie „Paradise PD“ an den Start. Die an ein erwachsenes Publikum gerichtete Comedyserie stammt von Waco O’Guin und Roger Black, die auch hinter „Brickleberry“ standen. Im Zentrum steht eine Gruppe von unfähigen Kleinstadtpolizisten. Bisher gibt es nur Sprecherinfos für die englische Sprachversion.

    Die Rollen und Sprecher sind (auf dem Bild oben v.l.n.r.): Stanley Hopson/​Dusty Marlow, gesprochen von Dana Snyder („Aqua Teen Hunger Force“); Gerald Fitzgerald, Cedric Yarbrough („Speechless“); Kevin Crawford, David Herman („Brickleberry“, „Bob’s Burgers“); Chief Randall Crawford, Tom Kenny („SpongeBob Schwammkopf“); Gina Jabowski, Sarah Chalke („Roseanne“, „Scrubs“, „Rick and Morty“); sowie Bullet der Hund, gesprochen von Kyle Kinane („The Standups“).

    Trailer zu „Paradise PD“


    Camping
    Ab dem 14. Oktober wird die achtteilige Comedyserie „Camping“ in den USA bei HBO gezeigt. In Deutschland werden die Folgen dann wieder parallel über die digitalen Verbreitungswege von Sky im Originalton gezeigt, der Termin für die deutsche Fernsehpremiere (dann wahlweise mit Synchronfassung) wurde noch nicht veröffentlicht. Jennifer Garner spielt in der Serie Kontrollfreak Kathryn, die zu Ehren des 45. Geburtstages ihres Ehemannes Walt (David Tennant) einen Camping-Trip geplant hat – unter anderem mit ihrer Schwester und einem rechthaberischen Ex-Freund als Mitreisenden. Was als entspannter „Zurück-zur-Natur“-Trip geplant war, entwickelt sich schnell zum Desaster, bei dem die Nerven blank liegen.

    Trailer zu „Camping“


    Age Before Beauty
    Das zunächst sechsteilige Familiendrama „Age Before Beauty“ startet bei BBC one am 31. Juli um 21:00 Uhr und handelt von einem Schönheitssalon im Besitz einer Familie.

    Bel (Polly Walker) ist seit 25 Jahren mit Wesley (James Murray) verheiratet und hat die letzten 18 Jahre als Hausfrau und Mutter für die Zwillinge des Paares verbracht. Als die Jungs nun den Haushalt Richtung Uni verlassen und bei Bel das Empty Nest-Syndrom einsetzt, tritt ihr Schwager und bester Freund Teddy (Robson Green) an sie heran mit der Bitte, bei der Rettung des Schönheitssalons im Northern Quarter von Manchester zu helfen.

    Dort arbeiten auch Bels Mutter Ivy-Rae (Sue Johnston), eine überzeugte Anhängerin des Northern Soul und Spray-Tan-Technikerin; Leanne (Kelly Harrison) – halb Nagel-Stylistin, halb Stilberaterin – sowie ihre Schwestern Tina (Lisa Riley) als „Body Artist“ (Tatto-Künstlerin) und Heidi (Vicky Myers), eine Spezialistin für Botoxbehandlungen und alles, was man „aufspritzen“ kann, gleichzeitig Mutter der unbeholfenen neuenjährigen Disney, die gerne Schönheitskönigin wäre. Abgerundet wird das Angestellten-Ensemble durch Personal-Trainerin Lorelei (Madeleine Mantock, „Charmed“) – auf die Bels Ehemann Wesley ein Auge geworfen zu haben scheint…

    Trailer zu „Age Before Beauty“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen