Tim Mälzer-Show in der Vox-Primetime

    Wettkochen bei ‚Born to Cook‘

    Jutta Zniva – 12.07.2007

    Tim Mälzer, der vom 20. bis 22. Juli 2007 im Münchner Circus Krone seiner Live-Koch-Tournee 2007 mit dem netten Titel „Ham’se noch Hack?“ (Regie übrigens: Ingolf Lück) das Kick-Off gibt, brutzelt ab August im Hauptabendprogramm von Vox: „Born to Cook – Die Tim Mälzer Show“ soll eine bunte Mischung aus Koch-, Spiel- und Wissensshow sein.

    Der unkomplizierte (und laut Forsa-Umfrage beliebteste) deutsche TV-Küchenchef wird am 24.8. erstmals aus einem überdimensionalen Kühlschrank treten und über eine Showtreppe in sein arenaartiges Kochstudio schreiten. Vor 350 Zuschauern wird er, unterstützt von Experten (zB „einem teigschleudernden Pizzabäcker oder einem Molekular-Professor“), durchs Studio sausen, an drei Stellen gleichzeitig kochen, originelle Rezepte vorstellen und auch spontan Zuschauer auf die Bühne holen.

    Jede Show steht unter einem kulinarischen Motto – z.B. Großmutters Küche, Fisch, Fast Food oder Asiatisch. Außerdem treten jeweils zwei Kandidatenteams gegeneinander an, die zwischendurch auch Quizfragen beantworten müssen: „Da kocht die Müllabfuhr gegen die Currywurstbude, Skater schnippeln mit Hausfrauen Asia-Gemüse um die Wette, und Tankstellen-Mitarbeiter zeigen dem Reisebüro-Team, was ein richtiger Burger ist.“

    Auf dem bisherigen Sendeplatz von Mälzers „Schmeckt nicht gibt’s nicht“ ist ab 27. August der Hamburger Koch Stefan Henssler werktags um 18:30 Uhr mit „Ganz & Gar“ zu sehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      "Ganz & Gar" ist lediglich nur ein Lückenfüller für die Sommerpause.

      Tim Mälzer in der Prime-Time wurde auch höchste Zeit. Seine jugendliche Art zu Kochen gefällt mir sehr gut. Und nun kommt noch eine gesunde Portion Unterhaltung dazu. Vielleicht mal wieder ein Erfolg für VOX.
      • am via tvforen.de

        Tim Mälzer ist eine Pest. Ist mir ein Rätsel, wer die Quasselstrippe noch ertragen kann. Nervt auf jedem Kanal und wird sich damit selbst abschießen. Und seit wann gibt es von Ingolf Lück "gesunde Unterhaltung"?
    • am via tvforen.de

      "Hack's?" wäre der bessere Titel ;)

      weitere Meldungen