„This Is Us“: Vierte Staffel bringt viele neue Castmitglieder

    NBC mit erstem Ausblick auf die neuen Folgen

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 01.09.2019, 10:55 Uhr

    „This Is Us“ – Bild: NBC
    „This Is Us“

    NBC hat einen ersten Vorgeschmack auf die Rückkehr von „This Is Us“ veröffentlicht. Ein neuer Trailer gibt einen Ausblick auf die neuen Folgen, die bei dem US-Network am 24. September an den Start gehen. Außerdem wurden mehrere neue Castmitglieder bekannt.

    Zu ihnen gehören Asante Blackk und Marsha Stephanie Blake, die zuvor in der Netflix-Serie „When They See Us“ mitwirkten. Ebenfalls neu mit dabei ist Regisseur M. Night Shyamalan, bekannt für seinen übernatürlichen Thriller „The Sixth Sense“. Shyamalans Rolle ist noch unbekannt, genau wie die von Bahara Golestani, Timothy Omundson, Julian Silva, Auden Thornton, Nick Wechsler und Omar Epps, die ebenfalls die vierte Staffel verstärken.

    Dafür gibt der Trailer erste Hinweise auf die Figur von Jennifer Morrison („Dexter“), die in der vierten Staffel ebenfalls zum Ensemble stößt (fernsehserien.de berichtete). Man sieht sie in der heutigen Zeit in einer Militäruniform an einem Schreibtisch sitzen. Darauf befindet sich das Bild eines Vaters, bei dem es sich um Kevin (Justin Hartley) handeln könnte, mit einem jüngeren Sohn.

    Der Clip zeigt außerdem Rebecca (Mandy Moore) bei einer Autofahrt mit Jack (Milo Ventimiglia), während der sie zu ihm sagt: „Es kann einem schon Angst machen, wie eine einzige Begegnung mit einer Person, die man noch nie getroffen hat, alles verändern kann.“ Auf welche Person sich dies bezieht, bleibt unklar.

    Schließlich tauchen in dem Trailer noch mehrere frühere Castmitglieder auf, die in dieser Staffel erneut mitwirken werden. Dazu gehören „Cosby Show“-Veteranin Phylicia Rashād als Beths Mutter Carol, Tim Jo als Wahlkampf-Manager Jae-won Yoo, Elizabeth Perkins („Weeds“) als Rebeccas rassistische Mutter Janet Malone und Caitlin Thompson als Kates Freundin Madison.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen