„The Romanoffs“: Trailer zur neuen Serie von Matthew Weiner

    Namhafte Darsteller für Anthologie-Serie versammelt

    Bernd Krannich – 15.08.2018, 10:46 Uhr

    „The Romanoffs“ startet auf Prime Video am 12. Oktober

    Am 12. Oktober veröffentlicht Prime Video den Auftakt seiner Anthologieserie „The Romanoffs“. In acht einzelstehenden Episoden erzählt „Mad Men“-Schöpfer und neunfacher Emmygewinner Matthew Weiner die Geschichte von Menschen aus unserer Gegenwart, die Nachfahren der einstigen russischen Zarenfamilie sind – oder zumindest glauben, es zu sein.

    Die Serie wurde in sieben Ländern auf drei Kontinenten gedreht. Im Hintergrund steht, dass die Romanoffs bis vor knapp 100 Jahren zu den hochadligen Familien Europas gehörten und infolge der Februarrevolution im Jahr 1917 zunächst interniert und schließlich massakriert wurden. Einerseits gibt es also theoretisch viele Personen, die tatsächlich Nachfahren der Familie sein können, die in andere europäische Adelshäuser eingeheiratet hatten, andererseits herrschte um die Ermordung der Familie und damit eventuelle Überlebende durch die lange Geheimhaltung der Sowjetunion Unklarheit. Bekannt wurden verschiedene Frauen, die sich als Anastasia Romanoff ausgaben, die Tochter des ermordeten Nikolaus II., die dem tödlichen Massaker entgangen sein wollen. Seit 2007 ist Anastasias Tod bei dem Massaker aber nachgewiesen.

    Für Episodenrollen wurden zahlreiche namhafte Schauspieler engagiert, darunter Noah Wyle, Jon Tenney , Kathryn Hahn, Mary Kay Place, Griffin Dunne, Ben Miles, Ron Livingston, Kerry Bishé, Clea DuVall. , Diane Lane, Isabelle Huppert, Aaron Eckhart, Paul Reiser, John Slattery, Christina Hendricks, Jay R. Ferguson, Cara Buono und Amanda Peet.

    Laut Deadline werden am 12. Oktober zwei Folgen veröffentlicht, sechs weitere folgen im wöchentlichen Rhythmus.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen